. .

AKK in der Merkel-Falle

17.07.2019, von

Martin Rupps

Martin Rupps meint … (Foto: SWR)

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer zur Bundesverteidigungsministerin gemacht.Auf den ersten Blick ebnet Merkel ihr damit den Weg ins Kanzleramt. Aber vielleicht wirft sie Annegret Kramp-Karrenbauer auch nur ins kalte Wasser nach dem Motto: Lern schwimmen oder geh politisch unter! „AKK in der Merkel-Falle“ weiterlesen →

Einmal zum Mond und zurück bitte!

16.07.2019, von

Martin Rupps

Martin Rupps meint … (Foto: SWR)

Beim Jubiläum des ersten bemannten Mondflugs, der sich diese Woche zum 50. Mal jährt, geht es mir wie damals als kleiner Junge beim Kuchen backen. Am liebsten naschte ich vom frisch gewalkten Teig und schleckte die Sahne vom Rührbesen – mit der Folge, dass ich später keinen Appetit auf Kuchen hatte. „Einmal zum Mond und zurück bitte!“ weiterlesen →

E-Tretroller – Reise ins Chaos

15.07.2019, von

Martin Rupps

Martin Rupps meint … (Foto: SWR)

Der E-Tretroller-Boom erreicht nun auch Deutschland. Das war absehbar, spätestens seit im Mai der Bundesrat ihre Zulassung im Straßenverkehr beschlossen hat. Ich sage voraus: In den kommenden Monaten werden sie für Chaos auf Deutschlands Straßen sorgen. „E-Tretroller – Reise ins Chaos“ weiterlesen →

Achtung Radfahrer!

12.07.2019, von

Martin Rupps

Martin Rupps meint … (Foto: SWR)

Radfahrer bringen sich im Straßenverkehr häufig selbst in Gefahr, wie eine Studie des Instituts für Verkehrssystemtechnik am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt in Braunschweig feststellt. Danach missachten Radfahrer die Verkehrsregeln häufiger als Auto- oder Motorradfahrer. „Achtung Radfahrer!“ weiterlesen →

Berliner Tabuthema Gesundheit

11.07.2019, von

Martin Rupps

Martin Rupps meint … (Foto: SWR)

Immer wieder fallen deutsche Politiker um. Nicht nur bei Sachfragen, sondern auch ganz wörtlich. Joachim Gauck während seiner Amtszeit als Bundespräsident, Bundesinnenminister Horst Seehofer oder vor Jahrzehnten – sogar ein Dutzend Mal – der damalige Bundeskanzler Helmut Schmidt wegen Herzproblemen. Immer blieb das geheim oder von der Öffentlichkeit wenig bemerkt. Bundeskanzlerin Angela Merkel kam innerhalb weniger Wochen drei Mal bei öffentlichen Terminen ins Zittern. Das blieb nicht geheim, alle Welt hat es gesehen. „Berliner Tabuthema Gesundheit“ weiterlesen →

Steffi und Boris – Leben in unterschiedlicher Wagenreihung

09.07.2019, von

Martin Rupps

Martin Rupps meint … (Foto: SWR)

Ein Foto, das heute 30. Geburtstag feiert, zieht mich in seinen Bann. Steffi Graf und Boris Becker lächeln nach ihren Wimbledon-Siegen am 9. Juli 1989 in die Kamera. Zwei Deutsche haben im selben Jahr den Tennis-Thron erklommen, sogar am selben Tag, nachdem das Damen-Finale am Vortag wegen Regen verschoben worden war. „Steffi und Boris – Leben in unterschiedlicher Wagenreihung“ weiterlesen →

Politisch Verbrannte, persönlich Verbrauchte

08.07.2019, von

Martin Rupps

Martin Rupps meint … (Foto: SWR)

Ich sehe, höre und lese gerade Nachrichten mit einem mulmigen Gefühl. Etwa die von heute: Ein Bundesminister und eine kommissarische SPD-Vorsitzende kritisieren die EU-Kommission beim Thema Seenotrettung. „Politisch Verbrannte, persönlich Verbrauchte“ weiterlesen →

Reisen beginnt im Kopf

05.07.2019, von

Martin Rupps

Martin Rupps meint … (Foto: SWR)

Kennen Sie das? Sie lesen einen Text und denken: wow, der spricht mir aus der Seele! Wort für Wort. Vielleicht haben Sie über das Thema, um das es geht, bisher nie groß nachgedacht, aber jetzt bringt jemand seine Meinung auf den Punkt und Sie merken: es ist Ihre! „Reisen beginnt im Kopf“ weiterlesen →

Costa Cordalis – der erste Grieche

04.07.2019, von

Martin Rupps

Martin Rupps meint … (Foto: SWR)

Alexander der Große machte die griechische Kultur zur Weltkultur. Der Grieche Aristoteles Onassis, Reeder und Milliardär, heiratete Jackie Kennedy, die Witwe des ermordeten US-Präsidenten John F. Kennedy. Doch zum Griechen schlechthin wurde für mehrere Generationen von Deutschen der Schlagersänger Costa Cordalis („Anita“), der mit 75 Jahren gestorben ist. 
„Costa Cordalis – der erste Grieche“ weiterlesen →

So treibt alles dem Untergang zu!

03.07.2019, von

Martin Rupps

Martin Rupps meint … (Foto: SWR)

Eine schwache Bundesverteidigungsministerin mit CDU-Parteibuch wird aus dem Nichts als EU-Kommissionspräsidentin nominiert. Die SPD, Koalitionspartner mit der Union im Bund, hatte zuvor Bundeskanzlerin Angela Merkel gezwungen, sich bei der Nominierung ihrer Parteifreundin der Stimme zu enthalten. Die bisherige Bundesjustizministerin und SPD-Spitzenkandidatin bei der Europawahl, Katarina Barley, kündigt an, dass sie Ursula von der Leyen im EU-Parlament die Stimme versagen möchte. „So treibt alles dem Untergang zu!“ weiterlesen →

Nächste Seite »

Archiv

Kategorien

 

Der SWR ist Mitglied der ARD.

Impressum | SWR ©2019