. .

Kirsten Tromnau

Die Uhr tickt überall in der EU anders

Die Europäische Union ist mit einem für sie ungewöhnlichen Tempo vorangeprescht. Nach 2019 soll es keine Zeitumstellung mehr geben. Der Auftrag an die EU Länder lautet, einigt euch auf die Sommer- oder Winterzeit, aber entscheidet euch auf jeden Fall bald. Doch genau damit haben die EU Länder nun ein Problem. 

Ryanair bitte zur Kasse!

Die irische Fluglinie Ryanair plant nach Medienberichten, den Flughafen Hahn im Hunsrück zu verlassen. Der Flughafen bezeichnet diese Nachricht inzwischen als „völligen Unsinn“. Das wundert mich nicht. Käme es so, wäre es für den Flughafen eine Katastrophe.

Schützt die Motorradfahrer!

Die Schwarzwaldhochstraße mit ihren vielen Kurven ist eine der beliebtesten Ausflugsstrecken für Motorradfahrer in Deutschland. Im Internet wimmelt es nur so von Videos, die zeigen, wie selbsternannte Profifahrer sich mit ihren Maschinen in die Kurven hängen und neue Geschwindigkeitsrekorde aufstellen.

Reichsbürger: Rechtsextreme Verschwörungstheoretiker

Die sogenannten Reichsbürger glauben an rechtsextreme Weltverschwörungstheorien. In Internetforen steigern Sie sich immer mehr in ihre wahnhaften Vorstellungen hinein. Meine Kollegen Kai Laufen, Jana Lange und ich haben uns die Szene genauer angesehen. Wir haben mehrere Reichsbürgertreffen in Baden-Württemberg besucht und dort Menschen kennengelernt, die harmlos wirken, aber einer sehr gefährlichen Ideologie anhängen. Wir berichten […]

Verkauf des Flughafens Hahn: Gute Entscheidung, leider viel zu spät

Es ist eine gute Entscheidung der Landesregierung, den Flughafen Hahn an die chinesische HNA Gruppe und die pfälzische ADC GmbH zu verkaufen. Ein kurzer Blick auf die Mitbewerber macht deutlich, dass es dazu eigentlich keine Alternative gab: Eine kasachische Holding, bei der niemand weiß, woher das Geld eigentlich kommt. Der Chinese Jonathan Pang, der bereits […]

Flughafen Hahn: Letzte Verhandlungen mit der ADC/HNA Gruppe

Beim Hahn-Verkauf sind alle anderen Bieter aus dem Rennen. Die Landesregierung verhandelt jetzt nur noch mit der deutsch-chinesischen ADC mit Sitz in Deidesheim. Die ADC bietet zusammen mit der HNA, einer der größten chinesischen Luftverkehrs- und Tourismusgesellschaften. Die ADC Gruppe hatte vor über einem Jahr bereits im ersten Verkaufsverfahren ein Gebot abgegeben. Hartnäckigkeit zahlt sich […]

Flughafen Hahn: Hunsrücker wollen keinen Gewerbepark

Eine Delegation von Geschäftsleuten hat heute Innenminister Roger Lewentz eine Liste mit Forderungen übergeben: Sie wollen damit die Umwandlung des Flughafens in einen Gewerbepark verhindern. Denn Insider gehen davon aus, dass unter den Bietern, die heute ihre Angebote für den Flughafen abgeben, mindestens einer diese Idee verfolgt. Das Land steht unter Druck: Der Flughafen steht […]

Flughafen Hahn: Insolvenz oder nicht? Entscheidung am 4. November

In der nächsten Aufsichtsratssitzung am 4. November wird wohl über das Schicksal des Flughafens Hahn entschieden. An diesem Tag steht die Entscheidung an, ob Markus Bunk, Geschäftsführer der Flughafengesellschaft, Insolvenz anmelden muss oder ob die Landesregierung mit einem Gesellschafterdarlehen dem Flughafen unter die Arme greifen darf.
Wenn ich mit den Menschen im Hunsrück spreche, stelle ich […]

Retten Chinesen doch noch den Flughafen Hahn?

Eine Delegation der chinesische HNA Gruppe hat nach SWR Informationen den Flughafen Hahn besichtigt. Die HNA gilt als möglicher Partner der Deidesheimer Firma ADC, die bereits im ersten Verkaufsverfahren für den Flughafen Hahn mitgeboten hatte. Die HNA zählt in China zu den großen Unternehmensgruppen der Luftfahrtbranche mit Beteiligungen an mehreren Fluggesellschaften, Flughäfen und Hotels. Die […]

Hahn: Schwierige Vertragsverlängerung für Kaufinteressenten

Der Flughafen Hahn hat anscheinend während der Verkaufsverhandlungen eine Vertragsverlängerung mit Ryanair ausgehandelt. Nach meinen Informationen bekommt die Fluggesellschaft Ryanair darin weiterhin sehr günstige Preise für die Passagierabfertigung eingeräumt. Demnach würde der Flughafen Hahn pro Passagier draufzahlen – allein, um die Kosten abzudecken. Dieser Vertrag könnte den neuen Betreiber mehrere Millionen Euro pro Jahr kosten. Der Käufer […]

Nächste Seite »

Archiv

Kategorien

 

Der SWR ist Mitglied der ARD.

Impressum | SWR ©2019