. .

Jana Lange

Signalfarben statt Siegeldschungel

Meine erste Erinnerung an das Umweltsiegel Blauer Engel, das seinen 40. Geburtstag feiert, stammt aus der Schulzeit: Auf Schreib- und Rechenheften aus Altpapier prangte das Zeichen. Was das aber bedeutete, war mir damals nicht klar. So wie ich die meisten Siegel, die es heute gibt, verwirrend finde.  

Das Baukindergeld hilft nicht wirklich!

Manchmal dauert es einen Moment, bis man merkt, dass man gerade an der Nase herumgeführt wurde. Mir ist das bei einem Herzensprojekt von Bundesbauminister Horst Seehofer (CSU), dem Baukindergeld, so gegangen. Eine gute Sache dachte ich, endlich wird mehr für junge Familien getan.

Hilfe im Notfall? Nicht in Ladenburg.

Wer die Notrufnummer 112 wählt, erwartet schnelle und kompetente Hilfe von Feuerwehr oder Rettungsdienst. Allerdings sollte man möglichst nicht im Rhein-Neckar-Kreis sein, wenn etwas passiert. Denn wer hier den Notruf wählt, landet in der „Integrierten Leitstelle Rhein Neckar“ in Ladenburg. Seit längerem ist dort der Wurm drin, weshalb sich jetzt der Arbeiter-Samariter-Bund aus der Leitstelle […]

NS-Verbrechen gehören vor Gericht!

Die Staatsanwaltschaft Stuttgart hat Anklage gegen einen Mann erhoben, der als Wachmann im Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau gearbeitet haben soll. Er ist heute 94 Jahre alt und lebt im Raum Mannheim. Ob das Gericht die Anklage überhaupt zulässt oder der Gesundheitszustand des Angeklagten eine Verhandlung zulässt, ist wie so oft in solchen Fällen unklar. Macht dann das […]

Tatortbegehung – Mehr als 70 Jahre danach

Es ist ihre letzte Chance, NS-Verbrecher hinter Gitter zu bringen: Bundesweit laufen bei Staatsanwaltschaften die Ermittlungen gegen die letzten lebenden Nazi-Verbrecher. Nur noch wenige, die in den Konzentrationslagern Aufseher waren, sind heute noch am Leben und können vor Gericht gebracht werden.
Doch wie ermittelt man das 70 Jahre nach Kriegsende? Dieser Frage bin ich mit Christian […]

Der Bildungspolitik fehlt die Weitsicht!

Es könnte so einfach sein mit der Ganztagsschule, denn es lässt sich gut berechnen, wie viele Schüler es gibt, wann Lehrer in Pension gehen und wie viele Nachwuchslehrer gerade ausgebildet werden oder etwa wie schnell es beim Ausbau von Ganztagsschulen voran gehen muss, damit der Bedarf gedeckt werden kann.

Das Internet ist Teil unserer Wirklichkeit

Die Jugendstiftung Baden-Württemberg hat eine Online-Meldestelle für Hasskommentare im Internet eingerichtet. Sie soll Beiträge auf strafrechtliche Relevanz hin prüfen. Ziel ist, die Betreiber von Internetseiten dazu zu bewegen, entsprechende Beiträge zu löschen.

Alle Religionen für alle

Der Islam-Unterricht an baden-württembergischen Schulen soll ausgebaut werden. Klar, kann man jetzt sagen: Ist doch gut, wenn der Islamunterricht in staatlicher Hand ist. Ich sehe das anders: Ich will keinen Islamunterricht und auch keinen anderen konfessionsgebundenen Religionsunterricht. 

Kommentar: Demokratie hält das aus

Die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts, die NPD nicht zu verbieten, ist schlüssig und richtig. Die Partei ist verfassungsfeindlich, aber trotzdem nicht relevant genug. Zu wenige Mitglieder, in keinem Landtag und bei weitem nicht mehr in so vielen Kommunalparlamenten vertreten wie noch vor einigen Jahren. Die NPD ist radikal, aber damit kann eine Demokratie umgehen. Bei einem […]

„Reichsbürger“: Politisch motivierte Ordnungswidrigkeiten?

Viele der sogenannten Reichsbürger fahren ohne Führerschein oder weigern sich etwa Steuern und Bußgelder zu zahlen. Kann das politisch motiviert sein? Wenn es Ausdruck einer grundlegenden Ablehnung des Staates ist, meine ich ja. Wenn „Reichsbürger“ ohne Führerschein fahren, zeigen sie damit bewusst ihre Ablehnung. Sie haben teilweise eigene Fantasieführerscheine und überkleben amtliche Kennzeichen mit den […]

Nächste Seite »

Archiv

Kategorien

 

Der SWR ist Mitglied der ARD.

Impressum | SWR ©2019