. .

Bunter Stoff statt mehr Unterricht

21.11.2019, von

Stefan Giese

Stefan Giese meint… (Quelle: SWR)

Um die Schulbildung steht es vielerorts in Deutschland nicht gut. Baufällige Schulgebäude und Turnhallen, Lehrermangel und Unterrichtsausfall, schlechte technische Ausstattung und unzureichende digitale Lerninhalte. Kein Wunder, dass Deutschlands Schülerinnen und Schüler in internationalen Vergleichstests regelmäßig im Mittelfeld landen – bestenfalls.
 
Es gäbe also viel zu tun für eine Politik, die die Erwachsenen von morgen auf die Wissensgesellschaft vorbereiten will – zumal in einem Land, dessen wichtigster Rohstoff Bildung ist. Zugegeben, es wäre ein enormer Kraftakt, die Strukturen der Schulbildung auf bessere und zukunftsfeste Lernerfolge zu trimmen. Und teuer obendrein.
 
Die CDU in Baden-Württemberg hat allerdings ein Übel entdeckt, das sich sehr viel leichter und billiger beheben lässt: fehlende Deutschland-Fahnen vor Schulgebäuden. Der Landesverband wird auf Anregung der Schüler-Union beim Bundesparteitag in Leipzig den Antrag stellen, dass vor jedem Schulgebäude dauerhaft eine solche Fahne hängen soll. Zusammen mit einer EU-Fahne und der Fahne des jeweiligen Bundeslands. Das solle der Vermittlung von Werten dienen.
 
Wenn sich Schülerinnen und Schüler in Zukunft in bröckelnden Schulgebäuden langweilen, weil mal wieder der Informatik- oder der Ethikunterricht ausgefallen ist, könnten sie dann auf die wehenden Fahnen blicken und sehen, dass sich „Deutschland“ bewegt – irgendwie.

Stefan Giese
Multimediale Chefredaktion

Sie sind meiner Meinung oder, noch besser, Sie sind es nicht? Schreiben Sie mir: stefan.giese@swr.de

Die Kolumne „Stefan Giese meint…“ erscheint als Teil des „SWR Aktuell Newsletter“. Der Newsletter informiert nachmittags kompakt via E-Mail über das Wichtigste des Tages und bündelt Links sowie Programmtipps zu SWR Angeboten. Sie können ihn hier kostenlos abonnieren. 

Schreibe einen Kommentar

*

Neuste Kommentare

Archiv

Kategorien

 

Der SWR ist Mitglied der ARD.

Impressum | SWR ©2020