. .

Ein Projekt von: BR | NDR | SWR | WDR

Artikelarchiv für Schlagwort „ Umweltschutz“

Müll im See – Wie kommt das Mikroplastik in die Muschel?

Dass in den Weltmeeren große Mengen von Plastikpartikeln herumschwimmen, ist mittlerweile bekannt. Verantwortlich dafür ist Plastikmüll, der zu kleinen Partikeln zerrieben wird, sind aber auch Produkte der Kosmetikindustrie, die sogenanntes Mikroplastik enthalten. Da verwundert es nicht, dass sich diese Partikel auch in Binnenseen und Fließgewässern anreichern. Das Bayerische Landesamt für Umwelt untersucht nun , wie […]

Share

Libellen mögen Ballungszentren

Libellen schweben wie kleine, schillernde Hubschrauber durch die Luft. Mehr als 6000 Arten gibt es weltweit. In Mitteleuropa sind es 85 Arten, davon sind fast zwei Drittel vom Aussterben bedroht. Ein Beispiel:  die grüne Flussjungfer. Sie lebt an Bächen und Flüssen und galt bisher unter Experten als städtehassend. Doch in Braunschweig  kann man davon nichts […]

Share

Ein Schweinswal unterm Messer

Ein Schweinswal unterm MesserDie mit den Delfinen verwandten Schweinswale sind die einzigen Wale vor unserer Heimatküste. Jedoch ist diese kleine Walart akut vom Aussterben bedroht. Immer häufiger werden ertrunkene Tiere als Beifang in Fischernetzen gefunden. Die genauren Ursachen für das Walsterben werden von Forschern am Institut für Aquatische Wildtierforschung in Schleswig-Holstein untersucht.  Jens Wellhöner war […]

Share

Kartendarstellung

Karte
 

Der SWR ist Mitglied der ARD.

Impressum | SWR ©2019