. .

Ein Projekt von: BR | NDR | SWR | WDR

Smart Home für Senioren – Wohnung erkennt Krankheiten

05.02.2016, von , in Karte anzeigen

Der Bewegungsmelder

Der Bewegungsmelder

Möglichst lange selbstbestimmt wohnen – das wünschen sich viele Senioren. Aber auch kranke und behinderte Menschen möchten zu Hause leben – ganz ohne ständige Betreuung durch Pflegepersonal. Ideen für betreutes Wohnen gibt es bereits viele. Smarte Technik bietet heute schon mehr Sicherheit und Komfort. Was bisher aber noch fehlt, ist ein umfassendes System, das die gesundheitlichen Probleme am allgemeinen Verhalten des Bewohners ablesen kann. Krankheiten sind messbar, das jedenfalls glauben Wissenschaftler vom Peter L. Reichertz Institut für Medizinische Informatik an der TU Braunschweig. Sie erforschen in einer speziell eingerichteten Forschungswohnung, wie die eigenen vier Wände dabei helfen können, zum Beispiel Depressionen zu erkennen.

„Smart Home für Senioren – Wohnung erkennt Krankheiten“ weiterlesen →

Share

Frühwarnsystem für Senioren – Pflaster warnt vor Sturzgefahr

14.12.2015, von , in Karte anzeigen

INBED soll vor Stürzen bewahren

INBED soll vor Stürzen bewahren

Wackelige, müde Beine – ältere Menschen können oft nicht mehr so gut gehen wie die jungen. Ein Sturz ist schnell passiert und hat nicht selten schlimme Folgen. Da wäre es natürlich gut, den Sturz so früh wie möglich zu erahnen und ihn zu verhindern. Wissenschaftler vom Peter L. Reichertz Institut für Medizinische Informatik an der Medizinischen Hochschule Hannover und der Technischen Universität Braunschweig haben jetzt einen Sensor entwickelt, der genau das kann. Er wird als Pflaster am Bein getragen und holt in kritischen Situationen Hilfe – noch bevor ein Sturz überhaupt passiert ist. Das computergestützte Frühwarnsystem für Senioren heißt INBED.

 

 

„Frühwarnsystem für Senioren – Pflaster warnt vor Sturzgefahr“ weiterlesen →

Share

Kartendarstellung

Karte
 

Der SWR ist Mitglied der ARD.

Impressum | SWR ©2019