. .

Ein Projekt von: BR | NDR | SWR | WDR

Yvonne Maier

Yvonne Maier ist Historikerin und Literaturwissenschaftlerin. In einem früheren Leben, an das sie sich kaum mehr erinnern kann, hat sie zwei Jahre Medizin studiert und so ihre Basics für die Wissenschaftsredaktion beim Bayerischen Rundfunk gelegt. Sie hat 2007 beim BR volontiert und ist seit 2009 freie Mitarbeiterin beim Radio, Fernsehen und Online. Ihre Schwerpunkte sind Medizin und Umwelt.

Brain Flight – Mit dem Computer durchs Gehirn

Medien Audio: Brain Flight – Mit dem Computer durchs Gehirn Hirnforscher haben es nicht leicht, denn das Gehirn ist vollgepackt mit Nervenzellen. Deren Fasern laufen kreuz und quer durchs Hirn. Nicht einmal ein Computer kann ihnen auf ihrem Weg von Nervenzelle eins zu Nervenzelle zwei folgen – das kann erstaunlicherweise nur der Mensch. Forscher des […]

Share

Konkurrenz am Steuer: Wenn Autos selber fahren

Konkurrenz am Steuer – Wenn Autos selber fahrenNicht nur Google macht es vor – auf der ganzen Welt tüfteln Autobauer und Wissenschaftler an Autos, die selbstständig fahren sollen. Schon jetzt geht die Entwicklung zu immer ausgeklügelteren Assistenzsystemen, automatischen Einparkhilfen und Abstandsystemen. Irgendwann wird der Fahrer arbeitslos werden – manche rechnen schon in 20 Jahren mit […]

Share

Jäger der Nacht: Fledermausforschung

Jäger der Nacht: FledermausforschungSie sind lautlose Jäger der Nacht: Fledermäuse. Und sie sind die Forschungsobjekte am Max Planck-Institut für Ornithologie in Seewiesen. Klemen Koselj  ist einer der Fledermausforscher dort und ihn interessiert: Wie können Fledermäuse in Gruppen jagen – ohne, dass sie sich beim Echoorten stören? Und für seine Experimente braucht er natürlich auch Fledermäuse, […]

Share

Echoortung – Orientieren wie die Fledermaus

Um sich in kompletter Dunkelheit zu orientieren und dabei sogar noch zu jagen nutzen Fledermäuse die Echoortung. Sie sind so geschickt dabei, dass sie damit sogar hakenschlagende Insekten zur Strecke bringen. Echoortung ist eine Orientierungstechnik, die auch  blinde Menschen nutzen, um sich zu orientieren. Die meisten nutzen dabei den Stock – er erzeugt auf dem Boden Geräusche, die Hinweise geben […]

Share

Im Netz der 3D-Spinne – Training gegen Spinnenphobie

Im Netz der 3D-Spinne – Training gegen SpinnenphobieDas Labor, in dem Psychologe Hendrik Peperkorn von der Universität Würzburg Spinnen auf seine Versuchsteilnehmer loslässt, ist reichlich unspektakulär für so einen gruseligen Anlass. Ein bisschen Chaos auf dem Tisch, ein gepolsterter, etwas abgenutzter Stuhl in der Mitte des Raumes vor einem wandgroßen Bildschirm und ein Computer, der […]

Share

Auf der Suche nach dem spektakulärsten Tier der Welt – Wissenschaft zum Anfassen im Deutschen Museum

Das Deutsche Museum in München ist das größte naturwissenschaftlich-technische Museum der Welt. Bergbau, Segelschiffe oder Nanotechnik – hier findet sich alles, was das Herz des interessierten Laienforschers begehrt. In der Optikabteilung glänzen über hundert Mikroskope in den Vitrinen – es ist die größte Sammlung an Elektronen- und Lichtmikroskopen weltweit. Reporterin Yvonne Maier hat sich Isarwasser abgefüllt und einen Blick durch die Linse gewagt.

Share

Sandwich aus Roboterhand

Toastbrot, ein bisschen Remouladensoße, Salami und ein Scheibe Käse – fertig ist das Sandwich für die Mittagspause. Was für uns Menschen die einfachste Übung des Tages ist, ist für Roboter eine riesige Herausforderung. Yvonne Maier hat Roboter Rosie im CoTeSys-Insitut der TU München beim Sandwich-Machen zugeschaut. […]

Share

Bierschnuppern im Wissenschaftszentrum Weihenstephan

Es ist das Klischee schlechthin: Studenten und Bier – das kann ja nur in Bayern sein. Doch die 23 Studenten des Wissenschaftszentrums Weihenstephan (TU München) kommen nicht zum ausgiebigen Saufen in den Chemiesaal. Nein, sie üben ihr feines Näschen im Biersensorik-Seminar. Unsere Reporterin Yvonne Maier war dabei – und hat es selbst ausprobiert. Obwohl sie keine Bierkennerin ist. Aus fünf präparierten Flaschen sollte sie das Bier mit dem stärksten Fehlaroma und das unbehandelte Bier unterscheiden. Ob sie es schafft? Nur durch riechen und schmecken? Nicht ganz einfach, das Ganze. Und dabei darf man ja auch nicht vergessen: Geschmack ist Ansichtssache und sehr individuell. […]

Share

Kartendarstellung

Karte
 

Der SWR ist Mitglied der ARD.

Impressum | SWR ©2019