. .

Ein Projekt von: BR | NDR | SWR | WDR

Katharina Thoms

Katharina Thoms ist Freie Mitarbeiterin beim Südwestrundfunk, vornehmlich in der Nachrichtenredaktion. Als Historikerin und Politikwissenschaftlerin studierte sie die Welt vom Schreibtisch aus. Jetzt zieht sie liebend gern mit dem Reportermikro los. Denn selbst vor Ort sein, ist einfach am spannendsten. Ihre Liebe zum Radio entdeckte Katharina Thoms beim Uniradio Tübingen. Eine freie Mitarbeit als Reporterin für das Tübinger SWR-Studio und ein Volontariat beim Südwestrundfunk rundeten die Sache ab.

Krippe Kleinstein – Das Haus der kleinen Forscher

Medien Audio: Krippe Kleinstein – Das Haus der kleinen Forscher Bildung ist das A und O – gerade für die nächste Generation. Das hören wir von Politikern, Bildungsexperten und auch viele Eltern sind Verfechter von möglichst viel Bildung für ihr Kind. In Stuttgart-Hohenheim gibt es eine Kindertagesstätte, die frühkindliche Bildung ganz wörtlich nimmt: Dort beginnt […]

Share

Seilprüfer an der Kreuzeckbahn

Wer in den Bergen unterwegs ist, kommt meist nicht ohne sie aus: Schlepplifte oder Seilbahnen. Und viele dürften auch schon mal einen prüfenden Blick auf das Seil geworfen haben, das die schwankende Gondel nach oben schweben lässt. Manche steigen auch gar nicht erst ein. Doch die Seilbahnen in Europa sind das sicherste Verkehrsmittel – das sagen jedenfalls die Seilprüfer vom Institut für Fördertechnik der Uni Stuttgart. Sie müssen es wissen, denn sie sind in der ganzen Welt unterwegs, um die Seile von Bergbahnen zu prüfen. Unsere Reporterin Katharina Thoms war mit den Seilprüfern in schwindelnder Höhe unterwegs – zur Überprüfung der Kreuzeckbahn in den Alpen bei Garmisch-Partenkirchen.

Share

Von Lampoldshausen ins All – Ariane-Raketentriebwerk im Härtetest

Von Lampoldshausen ins All – Ariane-Raketentriebwerk im Härtetest Die Ariane 5-Rakete fliegt seit sieben Jahren ohne Fehler in den Weltraum und zurück. Dass die Ariane-Flüge der ESA so reibungslos ablaufen, ist vielen Menschen zu verdanken. Unter anderem dem Team vom Deutschen Luft- und Raumfahrtzentrum (DLR) in Lampoldshausen bei Heilbronn. Dort wird das Vulcain-2-Raketentriebwerk der Ariane […]

Share

Das Altenpflegezimmer der Zukunft

Das Altenpflegezimmer der ZukunftDie Betreuung und Pflege alter Menschen in Deutschland ist schon heute eine Herausforderung. In Zukunft wird es immer mehr ältere Menschen geben. Schon jetzt gibt es nicht genügend Personal und dadurch kaum Zeit für die Pflegebedürftigen. Sozialwissenschaftler am Stuttgarter Fraunhofer Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation erforschen im Projekt „Pflege 2020“, wie die […]

Share

Grabungen am „Hohle Fels“

Zehntausende Jahre alte Mammutfiguren, Flötenstücke und eine Venus-Figur: Die Tübinger Archäologen vom Institut für Ur- und Frühgeschichte fördern immer wieder sensationelle Fundstücke aus der Eiszeit zu Tage. Jeden Sommer arbeiten Grabungsteams in den Höhlen der Schwäbischen Alb. Dieses Jahr findet das Sommercamp mit Studierenden aus aller Welt in der Nähe von Blaubeuren statt – in der Hohle Fels-Höhle. Katharina Thoms hat mit ihnen die Mühen des Grabungsalltags erlebt. […]

Share

Wie orientieren sich Menschen – Das Cyberneum in Tübingen

„Da müssen Sie nur da vorne rechts, an der Ampel links, dann wieder links und an der übernächsten Kreuzung wieder rechts.“ – Jeder, der schon einmal so eine Wegauskunft bekommen hat, weiß wie schwer die Orientierung an fremden Orten sein kann. In Zeiten von Navis und Internet-Routenplanern verlassen wir uns meistens auf die elektronischen Hilfen. Dabei leistet der Routenplaner im Kopf so einiges – Tübinger Wissenschaftler am Max-Planck-Institut untersuchen wie wir uns eine Karte im Kopf bauen. […]

Share

Der Service-Roboter ARMAR am Karlsruher Institut für Technologie

Ein Traum für jeden Aufräum-Muffel: Man sitzt gemütlich auf der Couch, während ein anderer das Geschirr wegräumt, den Müll herunter bringt oder das Kinderzimmer aufräumt. Die Forscher am Institut für Anthropomatik des Karlsruher Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) arbeiten seit zehn Jahren an diesem Traum. Sie entwickeln einen Serviceroboter – für den Privatgebrauch. Einer, der „die Drecksarbeit“ erledigt. Noch ist der Karlsruher Roboter ARMAR ein Prototyp. Aber einiges kann er schon. Katharina Thoms hat sich von ihm ein bisschen bedienen lassen. […]

Share

Das GameLab in Hohenheim

Computerspieler sind pubertierende Jungs, die nachts allein vorm Rechner sitzen und zocken: Mit diesem Klischee wollen die Kommunikationswissenschaftler der Universität Hohenheim aufräumen. Ihre aktuelle Studie ergab: Jeder vierte Deutsche spielt inzwischen regelmäßig Video- oder Computerspiele. Jetzt wollen die Wissenschaftler auch ganz praktisch testen: Was macht das Spielen mit uns, wie wirken z.B. Ballerspiele auf den Menschen. In einem eigens eingerichteten Computer-Spiele-Labor, dem GameLab, spielen Probanden unter wissenschaftlicher Aufsicht. Katharina Thoms hat an so einem Experiment im Hohenheimer GameLab teilgenommen. […]

Share

Kartendarstellung

Karte
 

Der SWR ist Mitglied der ARD.

Impressum | SWR ©2019