. .

Ein Projekt von: BR | NDR | SWR | WDR

Daniel Schlipf

Daniel Schlipf studierte in Siegen "Literary, Cultural and Media Studies". Die häufigste Frage: "was ist das denn für eine Krankheit?" Nicht zuletzt aus diesem Grund hat er sich schon während seiner Hochschulzeit komplett dem Reporter-Leben verpflichtet. Ob es um die Qualitätssicherung von Lebensmitteln geht, den Rasen im Stadion von Leverkusen oder das Überleben auf Mond oder Mars dank Urin - hält er heute seine Nase - und vor allem sein Mikrofon - immer hautnah an den Tatort. Auch wenn Wissenschaftler des Deutschen Zentrums für Luft und Raumfahrt leichte Schnappatmung bekommen, weil er - der reportagigen Hintergrundgeräusche wegen - einfach mal gegen ein Bodenmodell klopft, sein Motto ist immer das Gleiche: Wissenschaft muss lebendig sein...

Überleben auf Mond und Mars dank Urin

Organische Abfälle zersetzen und die entstehenden Stoffwechselprodukte für die Produktion neuer Lebensmittel nutzen… Und das auch noch auf Mond oder Mars! Also im Weltall… Genau daran forschen gerade Wissenschaftler des Deutschen Zentrums für Luft und Raumfahrt in Köln! Sie haben den Biofilter C.R.O.P entwickelt! CROP steht für „Combined Regenerative Organicfood Production!“ Die Wissenschaftler haben also […]

Share

Kartendarstellung

Karte
 

Der SWR ist Mitglied der ARD.

Impressum | SWR ©2019