. .

Ein Projekt von: BR | NDR | SWR | WDR

Annika Zeitler

Annika Zeitler hat beim WDR volontiert und arbeitet dort seitdem als Reporterin und Feature-Autorin. In Köln wohnt sie seit 2009. Sie ist gebürtige Berlinerin und hat in Dortmund Journalistik studiert. Schon da fand sie die Seminare im Bereich Wissenschaftsjournalismus am spannendsten: Wie erklärt man eigentlich dem Hörer die Entschlüsselung des menschlichen Genoms und bringt ihm komplizierte Dinge nah? Am liebsten geht sie als Reporterin mit dem Mikro raus, erlebt die Forscher und Experten in ihrer Welt, lässt sich faszinieren und bringt die Erlebnisse dann mit. Für die Wissenschaftsredaktion stand sie schon mitten im Schweinestall oder in einem glitschigen Flussbett mit Wasser bis zu den Knien. Mal schauen, wo wir sie als nächstes hinschicken.

Klimaarchiv Höhle – Wie Forscher mit Tropfsteinen in die Vergangenheit blicken

Medien Audio: Klimaarchiv Höhle – Wie Forscher mit Tropfsteinen in die Vergangenheit blicken In einer Tropfsteinhöhle gibt es weder Tag noch Nacht, weder Sommer noch Winter. Es scheint als wäre die Zeit hier einfach stehen geblieben. Doch ausgerechnet in Höhlen zeichnet die Natur penibel unser Klima auf. Forscher können mit Hilfe von Tropfsteinen in der […]

Share

Das Liebesleben der Flussperlmuschel

Alles für die Flussperlmuschel – Forscher im Einsatz für den ArtenschutzDie Flussperlmuschel galt in Deutschland schon als nahezu ausgestorben. Vor ein paar Jahren haben Forscher einige wenige Muscheln in der Eifel gefunden. Ein Artenschutzprojekt der Biologischen Station in Aachen kümmert sich nun um die Wiederansiedlung der Flussperlmuschel. Unsere Reporterin Annika Zeitler war bei der Suche […]

Share

Kartendarstellung

Karte
 

Der SWR ist Mitglied der ARD.

Impressum | SWR ©2019