. .

Ein Projekt von: BR | NDR | SWR | WDR

Anne Demmer

Anne Demmer ist gebürtige Rheinländerin. Zum Studium der Politologie hat es sie nach Berlin und Buenos Aires verschlagen. Als freie Hörfunk-Journalistin berichtet sie als Reporterin und Autorin für verschiedene öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalten aus dem In- und Ausland. Für die Wissensreportagen recherchiert sie im Sonnengürtel der Erde, fährt mit dem Fahrrad durch den Großstadtmoloch Mexiko-Stadt, trifft Klimaschrauber im Labor oder legt sich mit dem Mikro stundenlang auf die Lauer - auf der Suche nach dem Elch in Brandenburg.

Klimawandel im Boden: Lysimeteranlage für die Uckermark

Medien Audio: Lysimeter in der Uckermark Von Australien bis Grönland sind die Folgen des Klimawandels jetzt schon zu spüren. Gletscher schmelzen, Dürrekatastrophen nehmen zu, der Meeresspiegel steigt an. Aber welche regionalen Folgen hat der Klimawandel in Deutschland? Das Projekt „Tereno“ („TERrestrial ENvironmental Observatories“), ein gemeinschaftliches Projekt des Leibniz Zentrums für Agrarlandschaftsforschung in Müncheberg (ZALF) und […]

Share

Die Rückkehr der Elche

Die Rückkehr der ElcheDeutschland ist Elch-Einwanderungsland. Immer häufiger werden auch hierzulande die Kolosse mit den langen Beinen und dem majestätischen Geweih gesichtet. Sie suchen nach neuen Revieren und Partnern. Unsere Reporterin Anne Demmer hat sich in Brandenburg auf die Spuren des Elchs begeben, denn da findet der Großhirsch günstige Bedingungen vor.

Share

Kartendarstellung

Karte
 

Der SWR ist Mitglied der ARD.

Impressum | SWR ©2019