Mathematik und Physik

Was ist Zeit? Kann man etwas mit ultravioletter Farbe unsichtbar machen? Das Higgs-Teilchen ist gefunden, was suchen wir als nächstes? Ist man bei Flut leichter als bei Ebbe? Gibt es Kugelblitze? Wird man bei Regen weniger nass, wenn man rennt?

Sie befinden sich im Archiv der Antworten zum Thema „Mathematik und Physik“

Warum funktioniert die Fliegenklatsche besser als eine gerollte Zeitung? (20.07.2018)

Das liegt an der Form der Fliegenklatsche. Die besteht aus einem Gitter mit vielen kleinen Löchern. Wenn man zum Schlag ausholt, kann die Luft viel leichter durch die Klatsche hindurch, also ist der Luftwiderstand kleiner. Das hat zwei große Vorteile: Erstens kann die Klatsche so schneller durch die Luft sausen und ist damit früher bei […] Antwort zu "Warum funktioniert die Fliegenklatsche besser als eine gerollte Zeitung?" lesen »

Verbundene Medien

Beantwortet von 1000 Antworten in Kategorie/Thema Mathematik und Physik,
Stichworte: , , , , , , , .

Warum wird Plastik nicht stärker recycelt? (28.05.2018)

Plastik ist vor allem ein Wegwerfprodukt. In Deutschland sieht die Bilanz relativ gut aus. Trotzdem werden bei uns mehr als die Hälfte des Plastikabfalls noch immer verbrannt. Nur gut 40 Prozent werden in Deutschland stofflich recycelt. [...] Antwort zu "Warum wird Plastik nicht stärker recycelt?" lesen »

Verbundene Medien

Beantwortet von Gabor Paal in Kategorie/Thema Chemie und Materialkunde, Mathematik und Physik, Umweltschutz,
Stichworte: , , , , , .

Warum gibt es nicht viel mehr biologisch abbaubares Plastik? (28.05.2018)

Die Materialien sollen sich zersetzen können –, aber natürlich nicht, solange sie in Gebrauch sind. Da sollten sie halten und stabil sein. Beides schließt sich gegenseitig aus: Entweder ich habe Plastiktüten, die lange halten und eine Jacke aus Kunstfasern, die Wind und Sonne abhält und waschbar ist. Oder [...] Antwort zu "Warum gibt es nicht viel mehr biologisch abbaubares Plastik?" lesen »

Verbundene Medien

Beantwortet von Gabor Paal in Kategorie/Thema Mathematik und Physik,
Stichworte: , , , , .

Könnte man mehr Plastik aus Pflanzen statt aus Erdöl herstellen? (05.02.2018)

Rein technisch ist es nicht schwer, Bioplastik herzustellen. Die Natur liefert genügend Ausgangsmaterialien – Öle, Zuckermoleküle, Stärke – aus denen sich Kunststoff herstellen lässt. Aber die Prozesse sind schlicht noch zu teuer – zumindest dann, wenn am Ende Kunststoff derselben Qualität herauskommen soll, wie sie Erdöl liefert. [...] Antwort zu "Könnte man mehr Plastik aus Pflanzen statt aus Erdöl herstellen?" lesen »

Verbundene Medien

Beantwortet von Gabor Paal in Kategorie/Thema Chemie und Materialkunde, Mathematik und Physik, Umweltschutz,
Stichworte: , , , , , , .

Was hat ein Apfel mit Newtons Entdeckung des Gravitationsgesetzes zu tun? (05.01.2018)

Isaac Newton hatte wohl seinem Biografen erzählt, wie er auf die Entdeckung der Gravitation gekommen ist. Zur damaligen Zeit lag es nicht nahe anzunehmen, dass die Kraft, die den Mond auf seiner Bahn hält, mit der Kraft übereinstimmt, die auf der Erde die Gegenstände zum Erdmittelpunkt zieht. Irgendwie muss Newton darauf gekommen sein und ich […] Antwort zu "Was hat ein Apfel mit Newtons Entdeckung des Gravitationsgesetzes zu tun?" lesen »

Verbundene Medien

Beantwortet von Metin Tolan in Kategorie/Thema Mathematik und Physik,
Stichworte: , , , , .

Was besagen die 3 Grundgesetze der Bewegung von Isaac Newton? (05.01.2018)

Das erste Naturgesetz besagt: Wenn sich ein Körper mit konstanter Geschwindigkeit bewegt, dann wirkt keine Kraft. [...] Antwort zu "Was besagen die 3 Grundgesetze der Bewegung von Isaac Newton?" lesen »

Verbundene Medien

Beantwortet von Metin Tolan in Kategorie/Thema Mathematik und Physik,
Stichworte: , , , , , , , , , , .

Kann man unter Wasser Bogenschießen? (05.12.2017)

Bogenschießen unter Wasser – bei manchen Computerspielen kommt das vor. Aber in Wirklichkeit wäre das ziemlich witzlos. Antwort zu "Kann man unter Wasser Bogenschießen?" lesen »

Verbundene Medien

Beantwortet von Gabor Paal in Kategorie/Thema Mathematik und Physik,
Stichworte: , , , .

Beim Verlassen der Wohnung: Heizung anlassen oder ausschalten? Was ist günstiger? (05.12.2017)

Wenn man nur die Energie betrachtet, ist es günstiger, die Heizung abzustellen. Doch es gibt noch andere Dinge zu berücksichtigen. Antwort zu "Beim Verlassen der Wohnung: Heizung anlassen oder ausschalten? Was ist günstiger?" lesen »

Verbundene Medien

Beantwortet von in Kategorie/Thema Mathematik und Physik, Umweltschutz,
Stichworte: , , , .

Warum weht der Wind überwiegend aus Westen? (12.11.2017)

Das ist nicht überall auf der Erde so. Aber gerade in den mittleren Breiten, in denen wir leben, kommt tatsächlich der Wind meist aus West. Das hängt zum einen mit der Erddrehung zusammen, also damit, dass sich die Erde von West nach Ost dreht. [...] Antwort zu "Warum weht der Wind überwiegend aus Westen?" lesen »

Verbundene Medien

Beantwortet von Gabor Paal in Kategorie/Thema Mathematik und Physik, Wetter und Klima,
Stichworte: , , , , , , , , .

Warum sind Tomatenstückchen in einer Gemüsepfanne heißer als das andere Gemüse? (10.11.2017)

Wenn Tomaten mit anderem Gemüse in einem Topf oder in der Pfanne erhitzt werden, werden sie nicht heißer als die anderen Zutaten. Aber wenn die Pfanne vom Herd kommt, bleiben die Tomaten länger heiß. [...] Antwort zu "Warum sind Tomatenstückchen in einer Gemüsepfanne heißer als das andere Gemüse?" lesen »

Verbundene Medien

Beantwortet von in Kategorie/Thema Kochen und Ernährung, Mathematik und Physik,
Stichworte: , , , .


Alle Themen

Seitenleiste 1

Unsere Experten

  • Eckart Altenmüller
  • Christoph Antweiler
  • Stefan Aufenanger
  • Claus Bartram
  • Fabienne Becker-Stoll
  • Hans-Heiner Bergmann
  • Albrecht Beutelspacher
  • Antje Boetius
  • Heike Boomgaarden
  • Stephan Borrmann
  • Edna Brocke
  • Dieter Bubeck
  • Michaela Busch
  • Michael Butter
  • Christoph Butterwegge
  • Conny Bürk
  • Bruno Martin Deiss
  • Wolfgang U. Eckart
  • Werner Eckert
  • Markus Egg
  • Hermann Eicher
  • Gerhard Ermischer
  • Rolf-Bernhard Essig
  • Dorit Urd Feddersen-Petersen
  • Julia Fischer
  • Ernst-Peter Fischer
  • Werner Franke
  • Eberhard Frey
  • Ronald Fricke
  • Ingo Froböse
  • Hans-Joachim Gehrke
  • Karlheinz Geißler
  • Alexander Gerst
  • Gerd Gigerenzer
  • Gabriele Gillessen-Kaesbach
  • Sven Gottschling
  • Hans-Ulrich Grimm
  • Hajo Grundmann
  • Eveline Gutzwiller-Helfenfinger
  • Hartmut Göbel
  • Martin Haspelmath
  • Hanns Hatt
  • Friedrich Heinemann
  • Georg Heiss
  • Moritz Helmstaedter
  • Britta Hölzel
  • Thomas Junker
  • Lamya Kaddor
  • Sylvia Kern
  • Brigitte Klante
  • Aleksander Knauerhase
  • Martin Korte
  • Kurt Kotrschal
  • Claus Kreß
  • Hans R. Kricheldorf
  • Wolfgang Krieger
  • Lars Krogmann
  • Andreas Kruse
  • Konrad Kunze
  • Karl-Josef Kuschel
  • Michael Köhl
  • Volker Köllner
  • Thomas Kölpin
  • Claus König
  • Jörg Lange
  • Mojib Latif
  • Christian Leitz
  • Harald Lesch
  • Frank Louwen
  • Gregor Markl
  • Hans J. Markowitsch
  • Thomas Metzinger
  • Albert Meyers
  • Werner Mezger
  • Hendrik Mäkeler
  •  Karl Justus Bernhard Neumärker
  • Christoph Paulus
  • Ernst Pernicka
  • Sven Plöger
  • Josef H. Reichholf
  • Anett Reißhauer
  • Ortwin Renn
  • Conny Restle
  • Carola Roloff
  • Bernhard Schlag
  • Carsten Schmidt-Weber
  • Hans-Ulrich Schmincke
  • Barbara Schock-Werner
  • Friedemann Schrenk
  • Tilman Spohn
  • Peter Spork
  • Christiane Stenger
  • Elsbeth Stern
  • Kurt de Swaaf
  • Reiner Sörries
  • Ernst Tabori
  • Metin Tolan
  • Dennis C. Turner
  • Thomas Vilgis
  • Katharina Vogelstang
  • Axel Voss
  • Hermann-Josef Wagner
  • Hans-Werner Wahl
  • Bernhard Watzl
  • Karina Weichold
  • Klaus Wiesen
  • Otmar D. Wiestler
  • Martin Wikelski
  • Walter Zieglgänsberger
  • Jürgen Zulley
  • Guido Zurstiege
  • Wolfgang Zwickel

alle Experten