Kochen und Ernährung

Warum wird im Flugzeug häufig Tomatensaft getrunken? Welchen Sinn macht die Steinzeitdiät? Kann man sich gesund essen? Helfen “Light”-Produkte beim Abnehmen?

Sie befinden sich im Archiv der Antworten zum Thema „Kochen und Ernährung“

Was im roten Fleisch ist krebserregend? (27.06.2018)

Das weiß niemand genau. Darüber wird noch in der Forschung gerätselt. Ein Verdächtiger ist das Eisen. Rotes Fleisch hat eine bestimmte Art von Eisen [...] Antwort zu "Was im roten Fleisch ist krebserregend?" lesen »

Verbundene Medien

Beantwortet von Bas Kast in Kategorie/Thema Gesundheit, Medizin, Körper, Kochen und Ernährung,
Stichworte: , , , , .

Ist Apfelschorle gesund? (27.06.2018)

Das hängt von der Dosis ab. Wenn das eine Riesenapfelschorle ist mit sehr viel Wasser, dann ist das vollkommen in Ordnung. [...] Antwort zu "Ist Apfelschorle gesund?" lesen »

Verbundene Medien

Beantwortet von Bas Kast in Kategorie/Thema Gesundheit, Medizin, Körper, Kochen und Ernährung,
Stichworte: , , , , , .

Wie gesund ist Kokosöl? (22.06.2018)

Kokosöl gilt ja als Superfood. Das liegt eigentlich an einer Art von Missverständnis. Man hat festgestellt, dass bestimmte Fettsäuren von mittlerer Länge sich als durchaus heilsam erwiesen. Antwort zu "Wie gesund ist Kokosöl?" lesen »

Beantwortet von Bas Kast in Kategorie/Thema Gesundheit, Medizin, Körper, Kochen und Ernährung, Pflanzen, Tiere, Ökologie,
Stichworte: , , , , , , .

Sind Smoothies wirklich gesund? (22.06.2018)

Smoothies sind natürlich besser als Cola etc.und auch besser als die reinen 100-prozentigen Fruchtsäfte. Antwort zu "Sind Smoothies wirklich gesund?" lesen »

Verbundene Medien

Beantwortet von Bas Kast in Kategorie/Thema Gesundheit, Medizin, Körper, Kochen und Ernährung,
Stichworte: , , , , , , .

Wird Salz zu Unrecht verteufelt? (22.06.2018)

Es stimmt, dass eine gewisse Verteufelung stattgefunden hat beim Salz. Heute sagt man, dass eine mittlere Dosis Salz in Ordnung ist. Antwort zu "Wird Salz zu Unrecht verteufelt?" lesen »

Verbundene Medien

Beantwortet von Bas Kast in Kategorie/Thema Gesundheit, Medizin, Körper, Kochen und Ernährung,
Stichworte: , , , , , .

Warum führt scharfes Essen zu Schweißausbrüchen? (23.01.2018)

Weil scharfes Essen tatsächlich zu einem leichten Anstieg der Körpertemperatur führen kann. Das funktioniert so: Bei den „Scharfmachern“ in Chilis und anderen Paprikagewächsen handelt es sich um Capsaicine. Wie scharf eine Speise ist, hängt letztlich von nichts anderem ab als von der Konzentration dieser chemischen Substanz. Dabei genügen schon kleine Mengen. Wenn man ein Gramm Capsaicin hat, und das in 10.000 Liter Wasser verteilt, könnte man die Schärfe immer noch schmecken. Und je mehr drin ist, desto schärfer wird es. [...] Antwort zu "Warum führt scharfes Essen zu Schweißausbrüchen?" lesen »

Verbundene Medien

Beantwortet von Gabor Paal in Kategorie/Thema Gesundheit, Medizin, Körper, Kochen und Ernährung,
Stichworte: , , , , , , .

Warum sind Tomatenstückchen in einer Gemüsepfanne heißer als das andere Gemüse? (10.11.2017)

Wenn Tomaten mit anderem Gemüse in einem Topf oder in der Pfanne erhitzt werden, werden sie nicht heißer als die anderen Zutaten. Aber wenn die Pfanne vom Herd kommt, bleiben die Tomaten länger heiß. [...] Antwort zu "Warum sind Tomatenstückchen in einer Gemüsepfanne heißer als das andere Gemüse?" lesen »

Verbundene Medien

Beantwortet von in Kategorie/Thema Kochen und Ernährung, Mathematik und Physik,
Stichworte: , , , .

Ist der Verzehr von Fisch für Menschen gefährlich? (25.08.2017)

Wir wissen erst wenig darüber, wie es sich auf den Menschen auswirkt, wenn er durch Kunststoffe belasteten Fisch isst. Es wird in kleinen Mengen nachgewiesen [...] Antwort zu "Ist der Verzehr von Fisch für Menschen gefährlich?" lesen »

Verbundene Medien

Beantwortet von Kurt de Swaaf in Kategorie/Thema Gesundheit, Medizin, Körper, Kochen und Ernährung,
Stichworte: , , , , .

Warum verlieren Tomaten im Kühlschrank ihren Geschmack? (18.02.2017)

Auch wenn Tomaten geerntet sind, reifen sie bekanntlich nach -so wie viele andere Früchte auch. Das deutet schon darauf hin, dass in ihnen, nachdem sie gepflückt sind, ein genetisches Programm weiterläuft, das sie reifen lässt und das auch Aromen freisetzt. Doch genau die Gene, die die Reifung der Tomate vorantreiben, werden bei länger anhaltender Kälte weniger aktiv. [...] Antwort zu "Warum verlieren Tomaten im Kühlschrank ihren Geschmack?" lesen »

Verbundene Medien

Beantwortet von Gabor Paal in Kategorie/Thema Gesundheit, Medizin, Körper, Kochen und Ernährung, Pflanzen, Tiere, Ökologie,
Stichworte: , , , , , , .

Sind Teebeutel aus Kunststoff gesundheitlich bedenklich? (23.12.2016)

Sind in diesen Plastik-Teebeuteln gesundheitsschädliche Weichmacher drin? Und was passiert, wenn man diese Plastikteebeutel mit heißem Wasser übergießt, gelangen dann giftige Stoffe in den Tee? Für derartige Sorgen besteht derzeit ... Antwort zu "Sind Teebeutel aus Kunststoff gesundheitlich bedenklich?" lesen »

Verbundene Medien

Beantwortet von in Kategorie/Thema Gesundheit, Medizin, Körper, Kochen und Ernährung,
Stichworte: , , .


Alle Themen

Seitenleiste 1

Unsere Experten

  • Eckart Altenmüller
  • Christoph Antweiler
  • Stefan Aufenanger
  • Claus Bartram
  • Fabienne Becker-Stoll
  • Hans-Heiner Bergmann
  • Albrecht Beutelspacher
  • Antje Boetius
  • Heike Boomgaarden
  • Stephan Borrmann
  • Edna Brocke
  • Dieter Bubeck
  • Michaela Busch
  • Michael Butter
  • Christoph Butterwegge
  • Conny Bürk
  • Bruno Martin Deiss
  • Wolfgang U. Eckart
  • Werner Eckert
  • Markus Egg
  • Hermann Eicher
  • Gerhard Ermischer
  • Rolf-Bernhard Essig
  • Dorit Urd Feddersen-Petersen
  • Ernst-Peter Fischer
  • Julia Fischer
  • Werner Franke
  • Eberhard Frey
  • Ronald Fricke
  • Ingo Froböse
  • Hans-Joachim Gehrke
  • Karlheinz Geißler
  • Alexander Gerst
  • Gerd Gigerenzer
  • Gabriele Gillessen-Kaesbach
  • Sven Gottschling
  • Hans-Ulrich Grimm
  • Hajo Grundmann
  • Eveline Gutzwiller-Helfenfinger
  • Hartmut Göbel
  • Martin Haspelmath
  • Hanns Hatt
  • Friedrich Heinemann
  • Georg Heiss
  • Moritz Helmstaedter
  • Britta Hölzel
  • Thomas Junker
  • Lamya Kaddor
  • Sylvia Kern
  • Brigitte Klante
  • Aleksander Knauerhase
  • Martin Korte
  • Kurt Kotrschal
  • Claus Kreß
  • Hans R. Kricheldorf
  • Wolfgang Krieger
  • Lars Krogmann
  • Andreas Kruse
  • Konrad Kunze
  • Karl-Josef Kuschel
  • Michael Köhl
  • Volker Köllner
  • Thomas Kölpin
  • Claus König
  • Jörg Lange
  • Mojib Latif
  • Christian Leitz
  • Harald Lesch
  • Frank Louwen
  • Gregor Markl
  • Hans J. Markowitsch
  • Thomas Metzinger
  • Albert Meyers
  • Werner Mezger
  • Hendrik Mäkeler
  •  Karl Justus Bernhard Neumärker
  • Christoph Paulus
  • Ernst Pernicka
  • Sven Plöger
  • Josef H. Reichholf
  • Anett Reißhauer
  • Ortwin Renn
  • Conny Restle
  • Carola Roloff
  • Bernhard Schlag
  • Carsten Schmidt-Weber
  • Hans-Ulrich Schmincke
  • Barbara Schock-Werner
  • Friedemann Schrenk
  • Tilman Spohn
  • Peter Spork
  • Christiane Stenger
  • Elsbeth Stern
  • Kurt de Swaaf
  • Reiner Sörries
  • Ernst Tabori
  • Metin Tolan
  • Dennis C. Turner
  • Thomas Vilgis
  • Katharina Vogelstang
  • Axel Voss
  • Hermann-Josef Wagner
  • Hans-Werner Wahl
  • Bernhard Watzl
  • Karina Weichold
  • Klaus Wiesen
  • Otmar D. Wiestler
  • Martin Wikelski
  • Walter Zieglgänsberger
  • Jürgen Zulley
  • Guido Zurstiege
  • Wolfgang Zwickel

alle Experten