Computer und Internet

Sie befinden sich im Archiv der Antworten zum Thema „Computer und Internet“

Warum ist das Brettspiel Go für einen Computer viel schwieriger als Schach? (28.01.2016)

Beim Schach war die Sache schon 1996 geklärt, als der IBM-Computer Deep Blue den Weltweister Garri Kasparow besiegte. Mühle, Dame, Scrabble, bei all diesen Spielen hat die künstliche Intelligenz die menschliche in den Schatten gestellt. Doch beim traditionsreichen Spiel Go gelang das erst jetzt, zwanzig Jahre später. Computer-Ingenieure haben ein Programm geschrieben, AlphaGo, das den europäischen Go Meister in einem Turnier mit 5:0 besiegt hat. Das Brettspiel Go wurde, vor zweitausend Jahren in China erfunden [...] Antwort zu "Warum ist das Brettspiel Go für einen Computer viel schwieriger als Schach?" lesen »

Verbundene Medien

Beantwortet von Gabor Paal in Kategorie/Thema Computer und Internet, Mathematik und Physik,
Stichworte: , , , .

Ist das Weltall wirklich so bunt wie es auf den Bildern von Teleskopen erscheint? (23.01.2013)

Leider nein. Die schönen bunten Fotos, die man in Illustrierten oder im Planetarium sieht, sind fast alles Falschfarbenbilder. Die Wahrheit ist: Wären die Bilder nicht eingefärbt, würde man in vielen Fällen gar nichts sehen. Das heißt, es sind reine Fantasiefarben? In gewisser Weise ja, allerdings sind der Fantasie Grenzen bzw. Regeln gesetzt. Die Astronomen können sich bei der Farbgebung nicht nach Herzenslust austoben, sondern die Farben auf diesen Bildern stehen für bestimmte Wellenspektren. Sie dienen dazu, bestimmte Strukturen, die sonst nicht sichtbar wären, sichtbar zu machen. [...] Antwort zu "Ist das Weltall wirklich so bunt wie es auf den Bildern von Teleskopen erscheint?" lesen »

Verbundene Medien

Beantwortet von Gabor Paal in Kategorie/Thema Astronomie und Raumfahrt, Computer und Internet,
Stichworte: , , , , , , .

Sind WLAN-Anschlüsse gesundheitsschädlich? (04.04.2012)

WLAN – also ein drahtloser Internetanschluss – ist etwas sehr Praktisches, denn man hat ein Kabel weniger und kann sich mit seinem Notebook frei im Raum bewegen. Aber natürlich ist so ein WLAN-Access Point eine zusätzliche Strahlungsquelle. [...] Antwort zu "Sind WLAN-Anschlüsse gesundheitsschädlich?" lesen »

Verbundene Medien

Beantwortet von Gabor Paal in Kategorie/Thema Computer und Internet, Gesundheit, Medizin, Körper,
Stichworte: , , , , , , , , , , , , .

Wie funktioniert ein Tsunami-Frühwarnsystem? (11.03.2011)

So ein Tsunami breitet sich relativ schnell aus, mit 1000 Stundenkilometern. Aber - und das ist der wichtige Faktor für die Frühwarnsysteme: Die eigentliche Erschütterung des Erdbodens ist noch 20-mal schneller. Und genau das machen sich die Frühwarnsysteme zunutze. [...] Antwort zu "Wie funktioniert ein Tsunami-Frühwarnsystem?" lesen »

Verbundene Medien

Beantwortet von Gabor Paal in Kategorie/Thema Computer und Internet, Wirtschaft und Gesellschaft,
Stichworte: , , , , , , , .

Wie funktioniert ein Touchscreen? (28.01.2010)

Es gibt verschiedene Arten von Touchscreens, die nicht nur das iPhone, sondern auch andere Touchscreen-Handys einsetzen. Das Prinzip ist folgendes: Sie haben einen Bildschirm – der erzeugt das Bild, das Sie sehen. Doch was Sie mit dem Finger berühren, ist eine transparente Schicht über dem Bildschirm. Das heißt, der eigentliche Bildschirm – die Schicht, die die bunte sichtbare Oberfläche erzeugt – dieser Bildschirm "spürt" sozusagen gar nichts. Wenn Sie also den Eindruck haben, Sie drücken auf ein Symbol, dann drücken Sie in Wirklichkeit auf eine berührungsempfindliche Glasplatte über dem Bildschirm. [...] Antwort zu "Wie funktioniert ein Touchscreen?" lesen »

Verbundene Medien

Beantwortet von Gabor Paal in Kategorie/Thema Computer und Internet, Mathematik und Physik,
Stichworte: , , , , , , .

Warum flackern Monitore, die man in Fernsehsendungen sieht? (15.01.2009)

Wenn man im Fernsehen sieht, wie ein anderer Fernseher oder ein Computerbildschirm gezeigt wird, flackert das Bild. Das liegt in den meisten Fällen daran, dass die Bildfrequenzen nicht übereinstimmen. Bei einem normalen Fernseher haben wir ja 25 Bilder pro Sekunde. Wenn man einen anderen Fernseher zeigt, der eine andere Bildfrequenz hat oder einen Computerbildschirm, der vielleicht 70 Hertz oder 75 Hertz hat, dann stimmen diese Frequenzen nicht überein. [...] Antwort zu "Warum flackern Monitore, die man in Fernsehsendungen sieht?" lesen »

Verbundene Medien

Beantwortet von Gabor Paal in Kategorie/Thema Computer und Internet, Medien,
Stichworte: , , , , , .


Alle Themen

Seitenleiste 1

Unsere Experten

  • Eckart Altenmüller
  • Christoph Antweiler
  • Stefan Aufenanger
  • Claus Bartram
  • Fabienne Becker-Stoll
  • Hans-Heiner Bergmann
  • Albrecht Beutelspacher
  • Antje Boetius
  • Heike Boomgaarden
  • Stephan Borrmann
  • Edna Brocke
  • Dieter Bubeck
  • Michaela Busch
  • Michael Butter
  • Christoph Butterwegge
  • Conny Bürk
  • Bruno Martin Deiss
  • Wolfgang U. Eckart
  • Werner Eckert
  • Markus Egg
  • Hermann Eicher
  • Gerhard Ermischer
  • Rolf-Bernhard Essig
  • Dorit Urd Feddersen-Petersen
  • Ernst-Peter Fischer
  • Julia Fischer
  • Werner Franke
  • Eberhard Frey
  • Ronald Fricke
  • Ingo Froböse
  • Hans-Joachim Gehrke
  • Karlheinz Geißler
  • Alexander Gerst
  • Gerd Gigerenzer
  • Gabriele Gillessen-Kaesbach
  • Sven Gottschling
  • Hans-Ulrich Grimm
  • Hajo Grundmann
  • Eveline Gutzwiller-Helfenfinger
  • Hartmut Göbel
  • Martin Haspelmath
  • Hanns Hatt
  • Friedrich Heinemann
  • Georg Heiss
  • Moritz Helmstaedter
  • Britta Hölzel
  • Thomas Junker
  • Lamya Kaddor
  • Sylvia Kern
  • Brigitte Klante
  • Aleksander Knauerhase
  • Martin Korte
  • Kurt Kotrschal
  • Claus Kreß
  • Hans R. Kricheldorf
  • Wolfgang Krieger
  • Lars Krogmann
  • Andreas Kruse
  • Konrad Kunze
  • Karl-Josef Kuschel
  • Michael Köhl
  • Volker Köllner
  • Thomas Kölpin
  • Claus König
  • Jörg Lange
  • Mojib Latif
  • Christian Leitz
  • Harald Lesch
  • Frank Louwen
  • Gregor Markl
  • Hans J. Markowitsch
  • Thomas Metzinger
  • Albert Meyers
  • Werner Mezger
  • Hendrik Mäkeler
  •  Karl Justus Bernhard Neumärker
  • Christoph Paulus
  • Ernst Pernicka
  • Sven Plöger
  • Josef H. Reichholf
  • Anett Reißhauer
  • Ortwin Renn
  • Conny Restle
  • Carola Roloff
  • Bernhard Schlag
  • Carsten Schmidt-Weber
  • Hans-Ulrich Schmincke
  • Barbara Schock-Werner
  • Friedemann Schrenk
  • Tilman Spohn
  • Peter Spork
  • Christiane Stenger
  • Elsbeth Stern
  • Kurt de Swaaf
  • Reiner Sörries
  • Ernst Tabori
  • Metin Tolan
  • Dennis C. Turner
  • Thomas Vilgis
  • Katharina Vogelstang
  • Axel Voss
  • Hermann-Josef Wagner
  • Hans-Werner Wahl
  • Bernhard Watzl
  • Karina Weichold
  • Klaus Wiesen
  • Otmar D. Wiestler
  • Martin Wikelski
  • Walter Zieglgänsberger
  • Jürgen Zulley
  • Guido Zurstiege
  • Wolfgang Zwickel

alle Experten