Hanns Hatt

Prof. Dr. Hanns Hatt, Jahrgang 1947, ist ein deutscher Biologe und Mediziner. Er ist seit 1992 Professor an der Fakultät für Biologie und Inhaber des Lehrstuhls für Zellphysiologie der Ruhr-Universität Bochum. Seine Forschungsschwerpunkte liegen auf dem Gebiet der Elektrophysiologie und der Geruchsforschung. Am Institut von Hanns Hatt wurde unter anderem gezeigt, dass sich Spermien bei der Lokalisierung der Eizelle auch an bestimmten Duftstoffen (Maiglöckchenduft) orientieren.

Photo von Hanns Hatt