Gerd Gigerenzer

Prof. Dr. Gerd Gigerenzer, geboren 1947 in Wallersdorf. Studium der Psychologie, 1977 Promotion, 1982 Habilitation und Privatdozent an der Universität München, 1984 Professor für Psychologie an der Universität Konstanz, 1990 der Universität Salzburg und 1992 der University of Chicago. 1995 Direktor und wissenschaftliches Mitglied am Max-Planck-Institut für psychologische Forschung, seit 1997 Direktor und wissenschaftliches Mitglied am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung. Von Gerd Gigerenzer stammt u.a. das Buch: `Bauchentscheidungen: Die Intelligenz des Unbewussten und die Macht der Intuition.´

Photo von Gerd Gigerenzer

Antworten von Gerd Gigerenzer

Haben Frauen einen 7. Sinn? (15.01.2010)

Wir wissen, dass die Intuition seit Jahrhunderten mit Frauen identifiziert wird und die Ratio mit Männern. Das ist aber nicht unbedingt etwas Gutes für Frauen, denn am Ende zählt in unserer Gesellschaft meistens die Ratio. Und das führt auch dazu, dass Frauen in den Gebieten, in denen sie eigentlich vertreten sein sollten, nämlich in der Wissenschaft und in der Wirtschaft, bei uns in Deutschland in den höchsten Positionen nicht vertreten sind. [...] Antwort zu "Haben Frauen einen 7. Sinn?" lesen »

Verbundene Medien