Ernst Pernicka

Prof. Dr. Ernst Pernicka, Archäologe an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen, Institut für Ur- und Frühgeschichte und Archäologie des Mittelalters. Seine Forschungsgebiete sind insbesondere die Anwendung naturwissenschaftlicher Methoden in der Archäologie sowie die Entstehung und Verbreitung der Metallurgie in der ALTEN Welt. Pernicka ist beteiligt an den Forschungen zur Himmelsscheibe von Nebra sowie den Grabungen in Troja. 2006 wurde er Grabungsleiter der Troja-Ausgrabungen und konnte in dieser Funktion viele neue Erkenntnisse über die legendäre Stadt zutage fördern.

Photo von Ernst Pernicka

Antworten von Ernst Pernicka

Wofür wurde die Himmelsscheibe von Nebra genutzt? (30.10.2008)

Die Himmelsscheibe von Nebra ist die früheste konkrete und richtige Darstellung des Nachthimmels. Daraus lässt sich zunächst einmal erkennen, dass die Menschen wohl schon immer sehr genau den Gang der Sterne und die Stellung der Sterne und auch des Mondes beobachtet haben. Mittlerweile denken wir aber, dass die Himmelsscheibe eine Art Erinnerungssammelsurium für einen Kalender […] Antwort zu "Wofür wurde die Himmelsscheibe von Nebra genutzt?" lesen »

Verbundene Medien