Eberhard Frey

Dr. Eberhard `Dino´ Frey leitet die geowissenschaftliche Abteilung am Naturkundemuseum Karlsruhe, einem der großen Forschungsmuseen in Deutschland. Als gelernter Biologe hat sich Eberhard Frey auf Vergleiche von Sauriern mit heute lebenden Arten spezialisiert. Mit mechanischen Tests am Modell und Computer untersucht er neben den Sauriern auch andere ausgestorbene Tierarten wie Ammoniten. Jede freie Minute, die er nicht am Schreibtisch verbringen muss, nutzt er, um selbst an mehreren deutschen Fundorten und in Südamerika nach Saurierfossilien zu graben.

Photo von Eberhard Frey

Antworten von Eberhard Frey

Welche Laute haben Dinosaurier von sich gegeben? (04.02.2013)

Es gibt Knochenstrukturen und Hohlräume im Schädel, die darauf hinweisen, dass es Resonanzkörper gab. Es gibt sogar eine ganze Dinosauriergruppe, die Lambeosaurier, die Nasenaufsätze haben. Ein Kollege von mir in den USA, ein Hobbytrompeter, hat Röhren gebaut, ein Trompetenmundstück darangesetzt und dann in diese Röhren hineingeblasen. Und wenn die Dinosaurier solche ähnlichen Stimmbänder gehabt haben, dann hätten die mit ihren Nasen verschiedene Töne erzeugt. Antwort zu "Welche Laute haben Dinosaurier von sich gegeben?" lesen »

Verbundene Medien

Darf man Urzeitfunde behalten? (31.01.2013)

Das kommt darauf an, wo man sie findet und was es ist. Wenn jemand einen Krümelknochen findet, dann wird das niemanden interessieren. Findet jemand aber ein komplettes Skelett, dann steht gleich die ganze Presse vor der Tür. Antwort zu "Darf man Urzeitfunde behalten?" lesen »

Verbundene Medien

Warum gibt es keine Dinosaurier mehr? (31.01.2013)

Es gab die Theorie, dass die Saurier durch einen Meteoriteneinschlag ausgestorben seien. Aber wir arbeiten seit langem in Mexiko, und ein Kollege von mir, Wolfang Stinnes-Beck aus Heidelberg, hat mit seiner Arbeitsgruppe rausgefunden, dass dieser große Meteorit, der einen Krater in Süd-Mexiko geschlagen hat, ungefähr 250.000 Jahre vor dem Ende der Dinosaurier einschlug. Er hat in Nordamerika eine Staubschicht von etwa 2 Millimetern hinterlassen, was einen großen Dinosaurier aber kaum interessiert hat. Antwort zu "Warum gibt es keine Dinosaurier mehr?" lesen »

Verbundene Medien

Wie hoch muss der Blutdruck bei den größten Sauriern gewesen sein? (11.09.2009)

Starke Frage. Es gab nämlich eine Theorie, speziell bei den Langhalssauriern, dass diese ein riesiges Herz besessen haben mit riesigen Blutgefäßen, das das Blut Richtung Kopf gepumpt hat. Das Problem ist, dass der riesige Druck oben beim Schädel bei winzig kleinen Löchern ankommt. Diese Löcher sind nicht größer als einen Zentimeter. Was macht das Blut denn dann? Antwort zu "Wie hoch muss der Blutdruck bei den größten Sauriern gewesen sein?" lesen »

Verbundene Medien

Warum wurden manche Saurier so groß? (11.09.2009)

Richtig groß wurden hauptsächlich die Langhalsdinosaurier, die Sauropoden. Und das Größte an denen waren Schwanz und Hals. Der Rumpf selbst war nicht so wuchtig und massig. Außerdem waren die Knochen zum Teil mit Luft gefüllt; die waren also viel leichter. Der Vorteil der Größe liegt darin, dass ein großes Tier viel langsamer auskühlt. Und ein Tier, das keine Energie braucht, um seine Körpertemperatur zu halten, braucht viel weniger zu essen. Antwort zu "Warum wurden manche Saurier so groß?" lesen »

Verbundene Medien

Welches war der größte fleischfressende Dinosaurier, der je gelebt hat? (11.09.2009)

Das ist eine interessante Frage, denn lange Zeit war das der Tyrannosaurus Rex, den jeder kennt. Mittlerweile kennt man aber einen Raubsaurier aus Argentinien. Der heißt Giganotosaurus und wurde größer als T-Rex – man schätzt, etwa 13, 14 Meter lang, während T-Rex zehn bis elf Meter lang wurde. Antwort zu "Welches war der größte fleischfressende Dinosaurier, der je gelebt hat?" lesen »

Verbundene Medien

Waren Dinosaurier wechselwarm oder gleichwarm? (11.09.2009)

Das ist eine starke Frage, denn wir wissen von Krokodilen, dass die kleinen wechselwarm sind und: Je größer die werden, desto gleichwärmer wird das Tier. Das deutet bereits in die Richtung der Dinosaurier. Kleine Dinosaurier, die sehr agil waren, waren wahrscheinlich allein durch ihre Aktivität schon gleichwarm. [...] Antwort zu "Waren Dinosaurier wechselwarm oder gleichwarm?" lesen »

Verbundene Medien

Wie alt wurden die Saurier? (11.09.2009)

Die Frage ist schwer zu beantworten. Es gibt Versuche, das Alter von Langhalsdinosauriern zu berechnen. Ein Kollege von mir, Martin Sander, macht das. So wurde herausgefunden, dass selbst die ganz riesigen Tiere nicht älter als 70 Jahre geworden sind. Das Problem ist aber: Die Knochenlinien entsprechen nicht unbedingt Jahresringen. [...] Antwort zu "Wie alt wurden die Saurier?" lesen »

Verbundene Medien