Christoph Butterwegge

Prof. Dr. Christoph Butterwegge ist Professor für Politikwissenschaft an der Universität Köln und Mitglied der Forschungsstelle für interkulturelle Studien. In seinen zahlreichen Veröffentlichungen widmet sich Butterwegge den Themen Friedenspolitik, Rechtsextremismus, demografischer Wandel und Armut. Besonders Kinderarmut ist ein Schwerpunktthema Christoph Butterwegges.

Photo von Christoph Butterwegge

Antworten von Christoph Butterwegge

Wie definiert man „Armut“? (23.10.2009)

Armut ist kein Begriff, für den es eine allgemeingültige Definition gibt. Auch ein Armutsforscher wie ich ist damit überfragt, weil jeder vielleicht seine eigene Vorstellung im Kopf hat. Die Gesellschaft insgesamt übrigens diskutiert ständig darüber, was sie unter Armut versteht. Es ist ein sehr umstrittener Begriff. Um einer Definition näherzukommen, teilt die Armutsforschung die Armut in relative und absolute Armut. Antwort zu "Wie definiert man „Armut“?" lesen »

Verbundene Medien