Christoph Antweiler

Christoph Ulrich Michael Antweiler (geb. 1956 in Moers) ist ein deutscher Ethnologe.Seit April 2008 leitet er die Abteilung für Südostasienwissenschaft am Institut für Orient- und Asienwissenschaften der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Antweiler fungierte ab 1997 als Sprecher der Arbeitsgemeinschaft Entwicklungsethnologie e. V. und war von 1998 bis 2008 stellvertretender Vorsitzender des Zentrums für Ostasien-Pazifik-Studien der Universität Trier. Er ist Mitglied des Beirates der Giordano Bruno Stiftung. Christoph Antweiler interessiert insbesondere die Frage, was uns Menschen über die Kulturen hinweg verbindet. Daher lautet auch der Titel eines seiner Bücher: Heimat Mensch – Was uns alle verbindet.

Photo von Christoph Antweiler

Antworten von Christoph Antweiler

Gibt es aggressionsfreie Kulturen? (10.12.2016)

Man kann sagen, dass Aggression ein verbindendes Element der Kulturen ist. Zwar gibt es keinen Aggressionstrieb im engeren Sinn, wie das früher vielleicht behauptet wurde. Aber es gibt bei allen Menschen eine gewisse Aggressionsneigung. Außerdem kann man feststellen, dass diese Neigung bei Männern tendenziell höher ist als bei Frauen, wenn wir Aggression nicht nur als Aggression mit Worten oder durch Witze auffassen, sondern als körperliche Gewalt. Diese Tendenz ist bei Männern eindeutig quer durch alle Kulturen gleich. [...] Antwort zu "Gibt es aggressionsfreie Kulturen?" lesen »

Verbundene Medien

Wie sind die verschiedenen Sprachen entstanden? (13.12.2010)

Wenn Menschen sich über Jahrtausende verbreiten, isolieren sie sich mehr oder minder voneinander. Sie spalten sich räumlich auf, sind vielleicht durch Berge getrennt oder leben auf Inseln. Es ist dann normal, dass sich über die vielen Generationen hinweg die Worte und die Grammatik ein bisschen verändern. Das führt über die Jahrtausende und die Riesenentfernung dazu, dass sich die Sprachen so weit auseinander entwickeln, dass sich die Menschen nicht mehr miteinander verständigen können. [...] Antwort zu "Wie sind die verschiedenen Sprachen entstanden?" lesen »

Verbundene Medien

Welche Initiationsrituale gibt es für Jugendliche? (13.12.2010)

Initiation - darunter versteht man Rituale, die beim Übergang von einem Lebenszustand in einen anderen gemacht werden. Das beginnt mit der Geburt und endet mit dem Tod. Die verbreitetsten Rituale, nämlich die in der Pubertät, gibt es in allen Kulturen. Außerdem ist dieser Bereich in allen Kulturen der Welt für Jungen und Mädchen verschieden geregelt. Die Forschung tendiert momentan zu der Aussage, dass der Aufwand, der dabei für Jungen gemacht wird, fast immer größer ist als der für Mädchen. [...] Antwort zu "Welche Initiationsrituale gibt es für Jugendliche?" lesen »

Verbundene Medien

Welche Religion ist auf der Welt am verbreitetsten? (10.12.2010)

Statistisch gesehen ist das Christentum die verbreitetste Religion. Aber Vorsicht! So einfach ist es meist gar nicht, die Menschen einer religiösen Gruppe zuzuordnen. Ein Beispiel: Wenn Sie Menschen in Nepal oder Indien nach ihrer Religion befragen und anhand eines statistischen Fragebogens wissen wollen, ob jemand Buddhist oder Hinduist ist, machen die Leute vielleicht bei der einen oder anderen Möglichkeit ihr Kreuz. [...] Antwort zu "Welche Religion ist auf der Welt am verbreitetsten?" lesen »

Verbundene Medien