Carsten Schmidt-Weber

Prof. Dr. Carsten Schmidt-Weber hat seit April 2010 den neu gegründeten Lehrstuhl für Molekulare Allergologie der TU München und des Helmholtz-Zentrums inne und leitet dort das Zentrum für Allergie und Umwelt (ZAUM). Prof Schmidt-Weber hat in Darmstadt und Erlangen Biochemie und Immunologie studiert. Er war anschließend an der Harvard Medical School und am Schweizerischen Institut für Allergie und Asthma in Davos tätig, wo er auch seine Habilitationsarbeit anfertigte. Die letzten Jahre arbeitete und forschte er am Imperial College in London. Ziel seiner Forschungsaktivitäten sind die Mechanismen der Allergie und die Übersetzung der Ergebnisse zu Gunsten des Allergikers in die klinische Anwendung. Ein besonderes Augenmerk legt er dabei auf Therapieansätze, die besonders nachhaltige, lang anhaltende Effekte haben.

Photo von Carsten Schmidt-Weber

Antworten von Carsten Schmidt-Weber

Warum reagiert gerade die Haut so häufig auf Allergene? (23.04.2010)

Die Haut ist das Organ, dass am stärksten der Umwelt ausgesetzt ist. Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass wir mit der Haut sehr häufig Probleme haben. Allerdings haben die Atemwege auch eine sehr große Oberfläche. Aber die Haut ist eben noch ungeschützter den Umwelteinflüssen ausgesetzt. [...] Antwort zu "Warum reagiert gerade die Haut so häufig auf Allergene?" lesen »

Verbundene Medien

Hilft vegane Ernährung bei Allergien? (23.04.2010)

Mir sind keine klinischen Studien bekannt, die das hieb- und stichfest beweisen. Um das zu klären, müssten wir Patienten über einen langen Zeitraum hinweg Nahrungsmittel zu essen geben, von denen sie nicht wissen, was es eigentlich ist. Es müsste eine weiße Paste oder ähnliches sein und mir ist nicht bekannt, dass irgendjemand über ein Jahr lang dazu bereit wäre. In diesem Zusammenhang glaube ich, dass die Evidenzen einfach zu schwach sind. Ich würde in diesem Fall als Schritt eins vorschlagen, zu einem Allergiefacharzt zu gehen und in einem Hauttest ganz klar feststellen lassen, gegen was man allergisch ist. [...] Antwort zu "Hilft vegane Ernährung bei Allergien?" lesen »

Verbundene Medien

Ich reagiere allergisch gegen Knoblauch. Kann ich etwas dagegen tun? (23.04.2010)

Wichtig ist, dass Sie zu einem Facharzt für Allergologie gehen und in der Haut testen lassen, ob Sie auf Knoblauch reagieren. Dann gibt es verschiedene Medikamente, die Ihnen helfen könnten. Im schlimmsten Fall setzt man Kortisone ein, die proallergische Immunreaktionen stoppen können. Knoblauchallergien, Allergien gegen Allium sativum, sind bereits beschrieben und Sie müssten testen, es sich wirklich darum handelt. Es könnte auch sein, dass Sie eine Unverträglichkeitsreaktion haben, das heißt eine Reaktion, die keine wirkliche Allergie ist. [...] Antwort zu "Ich reagiere allergisch gegen Knoblauch. Kann ich etwas dagegen tun?" lesen »

Verbundene Medien

Warum reagieren manche Menschen allergisch, andere nicht? (22.04.2010)

Das Immunsystem schützt uns sehr effektiv gegen Pathogene, also Krankheitserreger. Dabei macht das Immunsystem aber manchmal Fehler, zum Beispiel bei harmlosen Bakterien. Ein Beispiel: Wir haben in unserem Darm Bakterien, die wir unbedingt für die Verdauung brauchen. [...] Antwort zu "Warum reagieren manche Menschen allergisch, andere nicht?" lesen »

Verbundene Medien