Kann man Kaffee als Gewürz benutzen?

von Thomas Vilgis am 11.12.2012, Kommentar hinzufügen

Ja. Das Aroma des Kaffees besteht im Wesentlichen aus Röststoffen, die diese typischen karamellartigen, bratartigen, brotrindenartigen Duftstoffe liefern. Das können Sie natürlich als Gewürz verwenden.
Wenn Sie z.B. Gemüse nur schwach andünsten, können Sie Röststoffe in Form von Kaffee zugeben. Natürlich nur ganz dezent – ein paar Körnchen von grob zerstoßenen Bohnen.
Pellkartoffeln mit  ein bisschen Kaffee obendrauf, ein bisschen Salz – das ist eine köstliche Mahlzeit.

Informationen zu dieser Antwort:

Beantwortet von Thomas Vilgis am 11.12.2012 in Kochen und Ernährung, Stichworte: , , , , , .

Weitere Möglichkeiten:

Antwort drucken

Kommentare zu „Kann man Kaffee als Gewürz benutzen?“

Noch sind keine Kommentare vorhanden. Ich möchte einen Kommentar verfassen.

Kommentar schreiben

Name und Email müssen angegeben werden, die Email-Adresse wird nicht innerhalb der Kommentare angezeigt.

*