Bitte warten...
Frau beißt in Brot mit Tomate

Teilnehmer gesucht Iss dich fit! Die Gesundheitsformel

Gesund werden durch richtiges Essen und speziellen Sport - funktioniert das? Tatsächlich lassen sich viele Krankheiten durch eine Umstellung der Lebensweise verhindern, lindern oder sogar heilen. Möchten Sie wissen, ob sich Ihre Krankheit positiv beeinflussen lässt? Dann melden Sie sich für die Aktion "Iss dich fit! Die Gesundheitsformel".

Der Südwestrundfunk (SWR) begleitet dabei zwei Teilnehmer über einen Zeitraum von sechs Monaten. Gemeinsam mit unseren Experten Prof. Ingo Froböse (Sportwissenschaftler, Sporthochschule Köln) und Dr. Annette Balz-Fritz (Ernährungsmedizinerin) entwickeln wir eine individuelle Sport- und Ernährungsstrategie für Ihr Krankheitsbild. Sie bekommen auch praktische Umsetzungs- und Motivationstipps für den Alltag – also Ihre persönliche Gesundheitsformel!

Die Aktion startet bereits im Oktober 2018. Bei Interesse melden Sie sich bitte bis spätestens 21.9. unter:


Wieder gesund ohne Pillen - ist das möglich?

Prof. Ingo Froböse

Sportwissenschaftler Prof. Ingo Froböse

Für jedes Wehwehchen die richtige Pille! Im Schnitt nimmt jeder gesetzlich Versicherte 1,5 Medikamente am Tag ein, bei älteren Patienten steigt die Zahl sogar auf durchschnittlich acht Medikamente pro Tag. Die Anzahl der verschreibungspflichtigen Medikamente hat sich in den letzten zehn Jahren fast verdoppelt. Die Nebenfolgen werden dabei häufig verdrängt. Schließlich ist das Problem damit ja kurzfristig gelöst – der Schmerz zunächst mal weg. Prof. Froböse hält das für den falschen Weg. Er ist Sportwissenschaftler und Ernährungsexperte der Sporthochschule Köln - und er sagt: Krankheiten und die Medikamentendosis lassen sich durch eine Umstellung der Lebensweise entscheidend beeinflussen. Ein wichtiger Punkt ist dabei die Ernährung, aber auch mit gezieltem Sport und Veränderungen im Alltagsverhalten lassen sich Krankheiten zielgerichtet beeinflussen. Es kommt eben auf die richtige "Gesundheitsformel" an. Viele Krankheiten sind selbstgemacht und müssten gar nicht erst ausbrechen. Er hat daher eine Formel entwickelt, mit der sich die Lebensqualität steigern lässt - und damit auch das gesundheitliche Wohlbefinden.


Dr. Annette Balz-Fritz

Ernährungsmedizinerin Dr. Annette Balz-Fritz

Die Ernährungsmedizinerin Annette Balz-Fritz aus Rüsselsheim hat sich indes darauf spezialisiert, Krankheiten über die Ernährung gezielt zu therapieren. Auch sie hat das Ziel, den Medikamenteneinsatz so gering wie möglich zu halten. Ihre Erfahrung zeigt: Oft können durch eine einfache Ernährungsumstellung sogar Krankheiten geheilt werden. Sie weiß, dass Beschwerden häufig über unerkannte Lebensmittelallergien ausgelöst werden. So stecken hinter den Symptomen einer Erkrankung oft ganz andere Ursachen als auf den ersten Blick vermutet.