Bitte warten...

SENDETERMIN Mo, 13.11.2017 | 20:15 Uhr | SWR Fernsehen

Die Angst vor Weizen, Milch und Co. Schöne neue Essenswelt

Immer mehr Deutsche glauben, dass sie bestimmte Lebensmittel nicht vertragen.

Immer mehr Deutsche glauben, dass sie bestimmte Lebensmittel nicht vertragen.

Ob Laktose, Gluten oder Eiweiß, nichts scheint gefährlicher als das Essen. Die Allergien gegen Lebensmittelzusatzstoffe sprießen nur so aus dem Boden, und für alles hat die Industrie schnell einen Ersatz, und der befriedigt, ohne dass gefragt wird, was da eigentlich ersetzt wird. betrifft macht sich auf die Suche nach den Zutaten für veganen Käse und Wurst. Die Sendung fragt, was ist drin im Brot, wenn es kein Weizenmehl sein darf? Und was in aller Welt ist Ei-Ersatz?


Die Südtiroler Firma Dr. Schär ist Marktführer bei glutenfreien Produkten.

Die Südtiroler Firma Dr. Schär ist Marktführer bei glutenfreien Produkten.

Viel Synthetik ersetzt hier Natur. Die Beipackzettel lesen sich wie frisch aus dem Chemielabor. Wie kommt es, dass so viele Menschen meinen, das sei gesünder?
betrifft zeigt, wie schnell heute jemand zum Allergiker wird.

Eine ganze Industrie von Tests im Internet profitiert davon, und auch die Hersteller dieser Produkte werden der Nachfrage gar nicht mehr Herr und staunen zum Teil selbst über das, was ihren Produkten nachgesagt wird. Übrigens, die Ersatzstoffe sind oft ganz billig und die Lebensmittel ziemlich teuer. Es lohnt sich also.

Sendung vom

Mo, 13.11.2017 | 20:15 Uhr

SWR Fernsehen