Bitte warten...

SENDETERMIN Fr, 9.10.2015 | 2:20 Uhr | 3sat

Das Geschäft mit der Romantik Die perfekte Hochzeit

Knapp 400.000 Paare werden sich bis Ende des Jahres das Ja-Wort geben. Bevorzugtes Datum: der 11.11.2011. "betrifft"-Autor Jürgen Stark ist ins Geschäft mit der Romantik eingetaucht und hat den Vorbereitungsmarathon eines jungen Paares begleitet.

Wolfgang und Anja

Wolfgang und Anja

Die Standesämter sind seit Monaten ausgebucht. Doch das vermeintliche Glück hat eine begrenzte Halbwertzeit. Nicht bis der der Tod sie scheidet, sondern statistisch gesehen nach 14 Jahren tritt jedes dritte Ehepaar vor den Scheidungsrichter. Trotz dieser nüchternen Aussichten: Heiraten ist in. Und - wenn man den Trendforschern glauben darf - dann ist das Geschäft mit der Hochzeit ein boomendes. Nicht nur in Königs-und Fürstenhäusern wird geprunkt. Vereinsheime, Bierbänke, die bei den Eltern vielleicht alternativ-trotzig zum Ambiente gehörten, sind out. Schlösser, Burgen - alles was halbwegs einen fürstlichen Eindruck macht - gehören zur bevorzugten Kulisse. Alles generalstabsmäßig organisiert von einem Wedding-Planer.

1/1

Bilder aus der Sendung:

In Detailansicht öffnen

Wedding-Planerin Friederike Mauritz bei der Arbeit.

Wedding-Planerin Friederike Mauritz bei der Arbeit.

Immer mehr Paare lassen einen Ehevertrag aufsetzen: Das zukünftige Brautpaar Wolfgang und Anja beim Notar.

Im Schloss Laubach in Nordhessen wollen die beiden ihre Feier abhalten.

Schlösser, Burgen, Kutsche - alles was halbwegs einen fürstlichen Eindruck macht - gehören zur bevorzugten Kulisse. Alles generalstabsmäßig organisiert von einem Wedding-Planer. Das Brautpaar Wolfgang und Anja.

Wolfgang und Anja, seit fünf Jahren sind die beiden ein Paar, jetzt soll es beglaubigt, ernst und gefeiert werden.

Seit fünf Jahren sind Anja und Wolfgang ein Paar, jetzt soll es beglaubigt, ernst und gefeiert werden. Für den 34-Jährigen ist die Hochzeit die Krönungsfeier. Im Schloss Laubach in Nordhessen will er seiner "Prinzessin" den wichtigsten Tag im Leben bescheren. Doch das bedeutet in erster Linie Stress. Vor allem bei der Vorbereitung, denn alles muss perfekt sein. Ein Projekt, das die beiden nur mit der Unterstützung einer Hochzeitsplanerin stemmen können. Was in den USA schon seit Jahren fester Bestandteil ist, findet immer mehr den Weg nach Deutschland. Das Leben als professionell choreographierter Event.

Welche Wünsche und Erwartungen spielen dabei eine Rolle? Inspiration holt sich die 27-jährige Anja aus Zeitschriften. Im Schnitt liest jede Braut fünf Hochzeitszeitschriften im Vorfeld der Hochzeit. Brautkleid, Dekoration, Feuerwerk - alles muss recherchiert, getestet, geplant werden. "betrifft"-Autor Jürgen Stark wird im Schlepptau des jungen Paares zum Guide durch das Dickicht der Pflichten und Entscheidungen, der Träume und Wünsche. Und er stellt fest: Im Geschäft mit der Liebe kennt der Aufwand nach oben hin kaum Grenzen.

Sendung vom

Fr, 9.10.2015 | 2:20 Uhr

3sat