Bitte warten...

SENDETERMIN Mi, 19.6.2019 | 20:15 Uhr | SWR Fernsehen

Zukunft Schienenverkehr Der Bahnreport - was läuft hier schief?

Viele Menschen fahren gerne mit der Bahn – leiden aber immer wieder unter Verspätungen, ausgefallenen Zügen und einem undurchschaubaren Wirrwarr bei den Ticketpreisen. Was ist los mit der Bahn?

Das "betrifft"-Drehteam analysiert Fehler und Schwachstellen sowohl der Politik als auch der Bahn und zeigt an Beispielen, was besser gemacht werden könnte.

1/1

Zukunft Schienenverkehr

Der Bahnreport - Was läuft hier schief?

In Detailansicht öffnen

"Viele Menschen fahren gerne mit der Bahn, müssen dabei aber immer wieder leiden - unter Verspätungen, ausgefallenen Zügen und einem schier undurchschaubaren Wirrwarr bei den Preisen für die Bahntickets." Harald Kirchner, Eisenbahn-Experte des SWR

"Viele Menschen fahren gerne mit der Bahn, müssen dabei aber immer wieder leiden - unter Verspätungen, ausgefallenen Zügen und einem schier undurchschaubaren Wirrwarr bei den Preisen für die Bahntickets." Harald Kirchner, Eisenbahn-Experte des SWR

Hat der Zug Verspätung, sinkt die Kundenzufriedenheit rapide. (Hier im Bild: Harald Kirchner, Eisenbahn-Experte des SWR)

Harald Kirchner, Eisenbahn-Experte des SWR: "Wir brauchen endlich eine starke Bahn".

Fast nie zu spät: Züge in der Schweiz.

Vorbild Schweiz: Dreharbeiten im Bahnhof von Zürich zusammen mit Edith Graf-Litscher, der Präsidentin des Verkehrsausschusses des Schweizer Parlaments, und dem langjährigen Schweizer Verkehrminister Moritz Leuenberger.

Mit SWR Bahnexperte Harald Kirchner unterwegs

Zu spät, zu voll, zu teuer und doch geht es nicht ohne die Bahn. „Verkehr und Klima brauchen für die Zukunft endlich eine starke Bahn“, sagt Harald Kirchner, SWR Bahnexperte und Chef der Sendung „Eisenbahnromantik“. Das "betrifft" Drehteam begleitet ihn auf Reisen mit der Bahn und fragt nach Ursachen von Verspätungen, überfüllten Zügen oder Langsamfahrstellen. Der Film von Hermann Abmayr zeigt auch, wie es besser gehen kann, zum Beispiel in der Schweiz. Und er fragt, was der Deutschland-Takt bringen kann, den Verkehrsminister Andreas Scheuer jetzt angekündigt hat.

Sendung vom

Mi, 19.6.2019 | 20:15 Uhr

SWR Fernsehen