Logo der ARD-Themenwoche (Foto: ard-foto s2-intern/extern)

Gegen alle Widerstände

Klimaaktivisten blockieren Straßen

STAND
AUTOR/IN
Stella Männer
REDAKTEUR/IN
Andrea Wieland

Beleidigungen, Bedrohungen und sogar körperliche Gewalt: Manche Aktionen der Klima-Aktivisten führen zu Konflikten.

Die Straßenblockaden sind illegal und eine Zumutung für die betroffenen Auto- und Lkw-Fahrer. Die Aktivisten sehen jedoch keine andere Chance, auf den Klimawandel aufmerksam zu machen. Und dafür kleben sich sich sogar an der Straße fest.

Wann reden wir von "Spaltung"? SWR Doku erklärt auf Instagram

Mission Klima - Hilft Religion beim Umweltschutz?

"Fridays for Future" fordert eine Politikwende. Unter den Aktivisten, die auf die Straße gehen, sind auch junge Menschen mit religiösem Background.  mehr...

Klimaproteste am Hamburger Hafen

Der "Aufstand der letzten Generation" musste in den letzten Wochen viel einstecken. Geht ihr Protest tatsächlich zu weit, oder heiligt der Zweck die Mittel?  mehr...

STAND
AUTOR/IN
Stella Männer
REDAKTEUR/IN
Andrea Wieland