Logo der ARD-Themenwoche (Foto: ard-foto s2-intern/extern)

Gegen alle Widerstände

Klimaaktivisten blockieren Straßen

STAND
AUTOR/IN
Stella Männer
REDAKTEUR/IN
Andrea Wieland

Beleidigungen, Bedrohungen und sogar körperliche Gewalt: Die Straßenblockaden von Klimaschützern führen immer wieder zu Konflikten mit genervten Verkehrsteilnehmern. Die Straßenblockaden sind illegal und eine Zumutung für die betroffenen Auto- und Lkw-Fahrer. Die Aktivisten sehen jedoch keine andere Chance, auf den Klimawandel aufmerksam zu machen. Und dafür kleben sich sich sogar an der Straße fest.

Mission Klima - Hilft Religion beim Umweltschutz?

"Fridays for Future" fordert eine Politikwende. Unter den Aktivisten, die auf die Straße gehen, sind auch junge Menschen mit religiösem Background.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
Stella Männer
REDAKTEUR/IN
Andrea Wieland