Bitte warten...

Vorhersage

Heute, 9. Februar

Ortssuche

Aktueller Wetterbericht

schließen

Sturmböen. Einzelne Gewitter möglich. Nachts nachlassender Wind, gebietsweise Frost und Glätte, im Bergland Schnee.

Heute Mittag und am Nachmittag ist es meist stark bewölkt und es fällt zeitweise schauerartiger Regen, der in den Kammlagen der Mittelgebirge auch mit Schnee vermischt sein kann. Am Nachmittag sind auch kurze Gewitter mit Graupel nicht ausgeschlossen. Die Temperatur liegt zwischen 6 Grad in der Eifel und bis 12 Grad in der Vorderpfalz. Der Wind weht frisch aus Südwest, in Böen stürmisch, in exponierten Gipfellagen sowie in Schauer- und Gewitternähe können auch schwere Sturmböen auftreten.

In der Nacht zum Mittwoch fallen aus stark bewölktem bis bedeckten Himmel gebietsweise noch Schauer, in Lagen oberhalb 300m als Schnee oder Schneeregen. Die Niederschläge lassen ausgangs der Nacht nach. Die Temperatur sinkt auf Werte zwischen 4 und -1 Grad. Dabei kann vor allem im Bergland Glätte auftreten. Im Laufe der Nacht lässt der Wind nach und weht dann schwach bis mäßig aus Südwest.

Vorhersage (3 Tage)

Aktuell im SWR