Vorhersage

Heute, 30. Juli

Ortssuche

Aktueller Wetterbericht

schließen

Wechselnd bewölkt, vereinzelt Schauer.

In der Nacht zum Samstag ist es wechselnd, teils nur gering bewölkt und trocken. Dabei sinkt die Temperatur auf 16 bis 13 Grad, im Bergland auf Werte um 11 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Südwest. Am Samstag ist es überwiegend wolkig, im Südosten sind einzelne Schauer nicht ausgeschlossen. Die Höchsttemperaturen liegen bei 23 bis 29 Grad, mit den höchsten Werten in der Vorderpfalz und um 21 Grad im Bergland. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Südwest bis West. In der Nacht zum Sonntag sind bei wechselnder Bewölkung erneut im Südosten einzelne Schauer möglich. Die Temperatur sinkt auf 16 bis 12 Grad. Der meist nur schwache Wind weht aus West bis Nordwest.

Am Sonntag ist es wechselnd bis stark bewölkt, im Südwesten teils nur gering bewölkt. Ganz im Norden sind einzelne Schauer möglich, auch einzelne Gewitter sind nicht ausgeschlossen. Die Höchstwerte liegen bei 22 bis 26 Grad, im Bergland um 20 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig, in Schauer- und Gewitternähe auch stark bis stürmisch aus westlichen Richtungen. In der Nacht zum Montag ist es wechselnd, teils nur noch gering bewölkt. Meist bleibt es trocken. Die Temperatur sinkt auf 14 bis 10 Grad. Der Wind weht dabei schwach aus Nordwest.

Vorhersage (3 Tage)

Aktuell im SWR