Bitte warten...

Vorhersage

Heute, 9. Februar

Ortssuche

Aktueller Wetterbericht

schließen

Anfangs noch bis in die Niederungen Sturmböen, auf den höchsten Schwarzwaldgipfeln Orkanböen. Vereinzelt Gewitter möglich.

In der Nacht zu Dienstag ziehen bei dichter Bewölkung immer wieder Schauer durch. Im Schwarzwald muss weiterhin mit Dauerregen gerechnet werden. Die Tiefstwerte sinken auf 8 bis 2 Grad. In der ersten Nachthälfte treten verbreitet noch Sturmböen oder bei Gewittern auch schwere Sturmböen auf, im Hochschwarzwald orkanartige Böen, später lässt der Wind vorübergehend etwas nach.

Am Dienstag ist es durchwegs bedeckt und meist fällt Regen, der im Schwarzwald anhält. Gegen Abend kann hier und da ein Gewitter eingelagert sein. Die Tageshöchsttemperatur liegt zwischen 6 Grad auf der Alb und 15 Grad im Rheintal. Der Wind kommt aus südwestlichen Richtungen und weht bis ins Flachland verbreitet mit stürmischen Böen. Im Bergland und bei Gewittern treten Sturmböen auf. In den Hochlagen des Schwarzwaldes sind schwere Sturmböen zu erwarten, wobei auf den höchsten Gipfeln mit Orkanböen gerechnet werden muss.

Vorhersage (3 Tage)

Aktuell im SWR