Vorhersage

Heute, 23. Oktober

Ortssuche

Aktueller Wetterbericht

schließen

Weiterhin stürmisch, im Hochschwarzwald etwas Schnee. Kommende Nacht lässt der Wind allmählich nach.

Heute Nachmittag und Abend bleibt es stark bewölkt bis bedeckt und es fällt gebietsweise Regen, vereinzelt gewittrig. Im oberen Schwarzwald und in den höchsten Lagen der Schwäbischen Alb ist Schnee dabei. Zum Abend lockert die Bewölkung von Westen etwas auf. Die Höchstwerte liegen nur noch zwischen 4 Grad im Bergland und örtlich 12 Grad am Oberrhein. Der mäßige bis frische Westwind kommt in Böen stark bis stürmisch daher. Im Bergland muss mit Sturmböen, in Gipfellagen auch mit schweren Sturmböen gerechnet werden. Am Nachmittag sind Richtung bayerische Grenze auch in tieferen Lagen nochmals einzelne Sturmböen möglich.

In der Nacht zu Donnerstag fällt bei starker Bewölkung gebietsweise noch etwas Regen, oberhalb etwa 1000 m Schnee. Im Westen gibt es auch ein paar Wolkenlücken. Die Tiefstwerte liegen zwischen 7 und 1 Grad. Der Westwind weht anfangs noch stark böig bis stürmisch, im Bergland sind zeitweise Sturmböen möglich, lässt im Laufe der Nacht aber deutlich nach.

Vorhersage (3 Tage)