Vorhersage

Heute, 21. Dezember

Ortssuche

Aktueller Wetterbericht

schließen

Vielerorts letzte Windböen, teils stürmische Böen. In höheren Lagen Glätte.

In der Nacht zu Sonntag ist es wechselnd bis stark bewölkt und es ziehen weitere Schauer durch, die zum Teil bis 500 m als Schnee fallen. Die Temperatur geht auf 4 bis -1 Grad zurück, teilweise kann es bis in mittlere Lagen glatt werden. Der Westwind schwächt sich langsam ab, im Bergland können noch starke Böen auftreten.

Am Sonntag dominieren anfangs die Wolken, nachmittags sind besonders im Süden größere Auflockerungen zu erwarten. Es bleibt meist trocken. Die Temperatur steigt auf Werte zwischen 3 Grad auf der Schwäbischen Alb und 10 Grad am Rhein. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Südwest bis West und kann in Böen vor allem nachmittags und abends auffrischen.

Vorhersage (3 Tage)