Navigation

Volltextsuche

Wettervorhersage: Baden-Württemberg

Aktueller Wetterbericht von 06.30 Uhr, 23.04.2014

Ab dem späten Vormittag vom Bergland ausgehend örtlich Gewitter. Kommende Nacht nachlassend, später örtlich Nebel.

Heute Vormittag zeigt sich, abgesehen von durchziehenden Wolkenfeldern, oft die Sonne. Im Südwesten sind die Wolken schon dichter, hier und vereinzelt auch im Osten treten erste Schauer auf. Ab dem späteren Vormittag entwickeln sich vom Bergland ausgehend örtlich Schauer und lokal stärkere Gewitter, wobei im Norden und Nordosten das Schauer- und Gewitterrisiko am geringsten ist. Die Luft erwärmt sich auf 16 Grad im Bergland und bis 23 Grad im Rhein-Neckar-Raum. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Nordost bis Ost, in Gewitternähe sind starke Böen möglich.

In der Nacht zu Donnerstag lassen Schauer und Gewitter nach, später kann es gebietsweise auflockern. Stellenweise kann sich Nebel bilden. Die Tiefstwerte liegen zwischen 10 und 4 Grad.

Um das Audio abspielen zu können, benötigen Sie Javascript. Bitte aktivieren Sie dies in Ihrem Browser.

SWR1 Wetterbauer vom 19.04.2014

2:40 min