Bitte warten...

31.8.2016, Event Das Fernsehfest für die ganze Familie

„SWR Fernsehen Familienfest“ mit Wise Guys, Guido Cantz, Lars Reichow u. a. / Sonntag, 4. September 2016 auf der Festung Ehrenbreitstein, Koblenz

Den grandiosen Blick über Koblenz genießen und zugleich die Vokal-Pop-Musik der Wise Guys hören. Profis über die Schulter schauen, wenn sie Fernsehen machen, und selbst vor der Kamera stehen. Schwebend den wohl schönsten Weg über den Rhein nehmen und sich fragen, wer wohl gerade in Gondel Nr. 17 sitzt. Am 4. September 2016 feiert das SWR Fernsehen sein Familienfest auf der Festung Ehrenbreitstein in Koblenz. Dort erleben Groß und Klein ab 10.30 Uhr einen ganzen Tag lang Fernsehen zum Anfassen und Mitmachen.

Die Festung Ehrenbreitstein am Deutschen Eck bei Koblenz.

Die Festung Ehrenbreitstein am Deutschen Eck bei Koblenz.

Fernsehen - das heißt am kommenden Sonntag einmal nicht auf dem Sofa sitzen, sondern selbst mitwirken und mit den Machern und Moderatoren ins Gespräch kommen. Der Blick hinter die Kulissen ist erlaubt und erwünscht. Und jeder kann fragen, was er schon immer mal wissen wollte.

Experiment über dem Rhein

Fünf Stunden lang am Stück zu moderieren ist auch für eine erfahrene Moderatorin wie Anna Lena Dörr eine echte Herausforderung. Gemeinsam mit Co-Moderator und Youtube-Star Philipp Laude (Y-Titty) wagt sie in einer Gondel über dem Rhein schwebend ein Experiment: Ab etwa 13.30 Uhr fahren die beiden in Gondel Nr. 17 und empfangen dort während 33 Fahrten die unterschiedlichsten Gäste zum Interview. Neben den Comedians Guido Cantz, Lars Reichow und „Chako“ Habekost gehören zu ihren Gästen die Sänger der A-cappella-Gruppe Wise Guys, die deutsche Weinkönigin mit sechs weiteren Gebietsweinköniginnen, SWR-Moderatoren wie Sascha Becker, Ulrike Nehrbaß und Martin Seidler. Außerdem plaudern sie mit „Die Fallers“-Schauspieler Markus Pfeiffer und den Youtubern Mirko Drotschmann (MrWissen2Go) und Rayk Anders (Headlinez). Zwischen den vielen Interviews müssen sich die beiden Moderatoren in verschiedenen Spielen messen, bei denen immer nur einer gewinnen kann." Die Zuschauer können alles in einem Livestream auf SWR.de und Facebook verfolgen.

Fernsehen zum Anfassen und Mitmachen

Beim „SWR Fernsehen Familienfest“ probieren nicht nur geübte Moderatorinnen und Moderatoren wie Anna Lena Dörr Neues aus. Wie ist es als Nachrichtensprecher die neuesten Meldungen zu präsentieren oder als Sportreporter ein Bundesliga-Spiel zu kommentieren – in der „SWR Fernsehen Erlebniswelt“ haben die Besucher die Gelegenheit dazu. SWR Moderatoren wie Holger Wienpahl, Michael Antwerpes und Tom Bartels sind nicht nur auf den Bühnen unterwegs, sondern auch auf dem Gelände anzutreffen. Die Nachwuchs-Fernsehmacher können in der „SWR Kinderwelt“ als Kindernetzreporter vom Familienfest berichten, bei „Filmtrixx“ eigene Trickfilme basteln oder den Kameraleuten bei der Arbeit zusehen.

Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie

Auf zwei Bühnen gibt es für Groß und Klein ein buntes Unterhaltungsprogramm. Musikalischer Höhepunkt ist der Auftritt der Wise Guys auf der Showbühne im „Oberen Schlosshof“. Dort bringen auch die Comedians Lars Reichow, „Chako“ Habekost und Guido Cantz das Publikum zum Lachen und regionale Bands wie „SUNA“ und „InPolaroid“ sorgen bereits ab dem Vormittag für gute Stimmung. Auf der Programmbühne im „Retirierten Graben“ können die jungen Besucher bei der „Tigerenten Club Show“ dabei sein. Die Artisten des Europa-Parks zeigen waghalsige Kunststücke und der Kinderchor aus Weiler bei Bingen präsentiert sein Lied für Herzenssache e. V., der Kinderhilfsaktion von SWR, SR und Sparda-Bank. Im „dm-Kinderland“ ist jeder wieder selbst gefordert, denn dort ist ein Sinnesparcours aufgebaut, der überrascht.

Neben dem Live-Stream aus der Gondel gibt es auf SWR.de einen weiteren Live-Stream vom „SWR Fernsehen Familienfest“, der das Programm der Showbühne von etwa 11:05 bis 18:40 Uhr zeigt.

Pressekontakt: Heike Rossel

Fotoredaktion

Telefon:
07221 929 26868
zum Mailformular