Bitte warten...

16.9.2016, SWR3 Drei Tage Livemusik: SWR3 New Pop Festival hat begonnen

Festivaleröffnung am 15. September in Baden-Baden / Marius Müller-Westernhagen wird für sein Lebenswerk ausgezeichnet / Konzertübertragungen live auf EinsPlus und SWR3.de

Das „SWR3 New Pop Festival“ wurde am 15. September 2016 kurz vor 19 Uhr von Mark Forster im Kurhaus Baden-Baden eröffnet. Er gab das Startzeichen für drei Tage voller Konzerte und Rahmenprogramm mitten in Baden-Baden. Nach dem Konzert von Jess Glynne im Kurhaus wird im Festspielhaus in Baden-Baden die TV-Musikshow „SWR3 New Pop Festival – Das Special“ aufgezeichnet. Hier nimmt Marius Müller-Westernhagen den „SWR3 Lifetime Award“ für sein Lebenswerk persönlich entgegen. Die Musikshow, in der unter anderem auch Tim Bendzko, Mark Forster und Imany auftreten, wird am 23. September um 23:30 Uhr im Ersten ausgestrahlt.

SWR3-Moderatorin Anneta Politi und Mark Forster

SWR3-Moderatorin Anneta Politi und Mark Forster

Rückkehr zu einem wichtigen Ort

Mark Forster eröffnete heute anlässlich des Konzerts von Jess Glynne das „SWR3 New Pop Festival“ im Kurhaus. Das Festival hat eine wichtige Rolle in seiner Karriere gespielt: 2012, noch vor seinem großen Durchbruch, gab er als Newcomer beim damaligen „SWR3 New Pop Festival“ sein Konzert in Baden-Baden: „Ich habe mir immer gewünscht hier zu spielen und das war vor vier Jahren das größte Ding, das ich mir vorstellen konnte. Wirklich ein großartiger Moment jetzt hier rumzulaufen und die Stimmung von diesem Festival mitzuerleben“. Danach ging es für ihn wie für eine ganze andere Reihe von Künstlern und Prominenten direkt ins Festspielhaus zur Aufzeichnung der von Guido Cantz moderierten TV-Musikshow „SWR3 New Pop Festival – Das Special“.

Frauenpower und alte Bekannte

Eine der Künstlerinnen auf der Bühne des Specials ist die franko-komorische Soul-Sängerin Imany. Mit „Don’t Be So Shy“ landete sie den offiziellen deutschen Sommerhit 2016 in den Charts. Auch Zara Larsson wird in Baden-Baden auftreten. Die Schwedin wurde mit ihrer Single „Lush Life“ in Deutschland bekannt. Bei der Fußball-Europameisterschaft 2016 präsentierte sie zusammen mit DJ David Guetta die offizielle Hymne „This One’s For You“ live im Stadion in Paris. Nicht nur Mark Forster, auch Olly Murs und Tim Bendzko waren vor Jahren schon einmal zu Gast beim jährlichen Festival der Popwelle. Mit neuen Hits stehen sie dort in diesem Jahr wieder auf der Bühne. Auch Marius Müller-Westernhagen, der im Rahmen des Specials mit dem „SWR3 Lifetime Award“ für sein Lebenswerk geehrt wird, tritt live auf.

Drei Tage voller Musik

Weiter geht es am Donnerstag mit Jamie Lawson, am Freitag gibt es Konzerte von Louane, Matt Simons, Alessia Cara und Dua Lipa, am Samstag treten Walking On Cars, Adesse, The Strumbellas und Sigala auf.

Kostenloses Rahmenprogramm und Live-Übertragungen

Auch für Musikfans ohne Konzertticket ist während des ausverkauften dreitägigen „SWR3 New Pop Festivals“ in Baden-Baden einiges geboten: Alle Konzerte werden auf einer großen Leinwand vor dem Kurhaus übertragen. Unplugged-Auftritte mit Künstlern wie Lions Head, Bosse oder Julian Perretta sowie zahlreiche Star-Talks mit Pierre M. Krause können auf der Live-Bühne kostenlos verfolgt werden. Auch „SWR3 Live Lyrix“, Partynächte oder Nightshopping bis 22 Uhr am Freitag und Samstag gehören zum Rahmenprogramm des Festivals in Baden-Baden. Wer die Konzerte lieber von zuhause aus anschauen will, kann sie live auf EinsPlus oder auf SWR3.de verfolgen.

Das „SWR3 New Pop Festival“ hat Tradition

Das „SWR3 New Pop Festival“ findet 2016 bereits zum 22. Mal statt. Die Popwelle bringt jedes Jahr neue, angesagte Künstler aus dem In- und Ausland auf die Bühnen der Kurstadt Baden-Baden. Diese verwandelt sich während der Festivaltage in eine Musikmetropole, in der Fans den Stars hautnah begegnen können.

Pressekontakt SWR3: Corinna Scheer

Pressekontakt EinsPlus: Svenja Trautmann

Fotoredaktion

Telefon:
07221 929 26868
zum Mailformular