Bitte warten...

Flammen im Weinberg bei Valwig Polizei ermittelt nach Brand gegen Winzer

Dieses Feuer hatte es in sich: Am Dienstagnachmittag hat ein brachliegender Weinberg bei Valwig im Kreis Cochem-Zell gebrannt. Wegen des Windes waren die Flammen zunächst schwer zu kontrollieren - selbst aus der Luft.

Rauch steigt vom Valwiger Weinberg auf.

Brand im Weinberg bei Valwig an der Mosel

Wegen der Trockenheit und der Windverhältnisse hätten sich die Flammen auch auf ein Waldstück ausgebreitet, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Im Einsatz waren sämtliche Feuerwehren aus der Umgebung und auch die Flugplatzfeuerwehr aus Büchel. Auch ein Hubschrauber mit Löschsack sei eingesetzt worden. Die Schifffahrt auf der Mosel sei deshalb zeitweise gesperrt gewesen. Erst am Abend war der Brand laut Polizei unter Kontrolle gebracht worden.

Als Ursache vermutet die Polizei ein außer Kontrolle geratenes Feuer. Ein Winzer habe vermutlich gerodet und das Feuer gelegt. Gegen den Mann sei ein Ermittlungsverfahren eingeleitet worden.

Aktuell in Rheinland-pfalz