Bitte warten...

Merkel: Hilfe für Flüchtlinge in Ägypten

Bundeskanzlerin Merkel hat Ägypten Hilfe bei der Versorgung von Flüchtlingen zugesagt. Nach einem Treffen mit Präsident al-Sisi erklärte sie in Kairo, Ägypten habe eine halbe Million syrische Flüchtlinge sowie weitere Menschen aus dem Sudan und anderen afrikanischen Ländern aufgenommen. Deutschland werde helfen, die Lebenssituation dieser Geflüchteten zu verbessern und die Arbeit der Hilfsorganisationen vor Ort zu unterstützen. Insgesamt soll Ägypten deutsche Kredite von 500 Millionen Euro bekommen.

Aktuell im SWR