Bitte warten...

Villingen-Schwenningen Student verursacht große Überschwemmung

Ein Student ist in Villingen-Schwenningen (Schwarzwald-Baar-Kreis) unter der Dusche eingeschlafen und hat damit eine größere Überschwemmung ausgelöst. Betroffen sind acht Appartements im Schwenninger Neckar-Tower. Über mehrere Stunden hinweg muss wohl das Wasser geflossen sein, schätzt Rainer Müldner, der Geschäftsführer der Wohnungsbaugesellschaft. Müldner schätzt den Schaden auf 10.000 bis 15.000 Euro. Dass der Student sturzbetrunken war, wollte Müldner nicht bestätigen. Auf jeden Fall sei der Mann "am Boden zerstört" wegen dem, was er da angerichtet hat.

Logos von Twitter, Facebook und Instagram auf einem Smartphone

Folgen Sie uns!

Aktuell in Baden-Württemberg