Bitte warten...

Freiburg: Eventfirma Runabout kündigt Marathon

Nach 14 Jahren wirft beim Freiburg - Marathon der Mit-Veranstalter "Runabout" das Handtuch. In diesem April ist die Münchner Firma zum letzten Mal für das Lauf-Event in Freiburg verantwortlich. Kilometerlang schweißtreibend beim Marathon oder Halbmarathon durch Freiburgs Innenstadt zu laufen, scheint immer weniger attraktiv: Nur rund 9000 Läufer und Läuferinnen haben sich diesmal angemeldet. Über 14.000 waren es in den ersten Jahren. Die Teilnehmerzahl schwindet und damit auch der Profit für den Veranstalter- da helfen auch 42 regionale Rockbands entlang der Laufstrecke nicht mehr viel. Der Ausstieg der Münchner Sportevent -Firma bedeute jedoch nicht das Ende des Freiburg-Marathon, erklärte Bernd Dallmann von der Freiburger "Wirtschaft und Touristik GmbH". Freiburg-Marathon 2018 stehe fest, "und wenn wir bis dahin keinen neuen Partner finden, machen wir es selbst", sagte Dallmann gegenüber dem SWR.

Aktuell in Baden-Württemberg