Bitte warten...

Setzingen: Wodurch ist Setzingen unter Musikern ein Begriff? Das Schwaben Radio Spatzenspiel


Wodurch ist Setzingen unter Musikern in ganz Deutschland und darüber hinaus ein Begriff?


a) Durch eine berühmte Dynastie von Notensetzern

b) Durch den Deutschlandservice für Hammondorgeln

c) Durch einen berühmten Geiger

d) Durch den ersten europäischen Naturhornwettbewerb




Die richtige Antwort ist b).

Die 630-Seelen-Gemeinde zwischen Langenau und Heidenheim beherbergt Service und Vertrieb der weltberühmten Instrumente für Deutschland, Österreich, die Tschechische Republik, die Slowakische Republik und Slovenien. Die Hammondorgel wurde von dem Amerikaner Laurens Hammond erfunden und 1934 in Washington patentiert. Das elektro-mechanische Instrument prägte Generationen von Musikern aus Pop, Jazz oder Volksmusik und vor allem Gospel und ihren Sound auf der ganze Welt. Und es begründete die elektronische Musikindustrie. In Deutschland werden die berühmten Instrumente über die Setzinger Niederlassung der Weltfirma Hammond-Suzuki vertrieben. Für den technischen Service gibt es im kleinen Setzingen ein großes Hammond-Studio. 

 

        

Das Spatzenspiel, immer werktags im Schwaben Radio zwischen 8.00 und 8.30 Uhr.

Aktuell in SWR4