Navigation

Volltextsuche

SWR2 bei facebook SWR2 bei Twitter SWR2 bei YouTube SWR2-App SWR2 bei Facebook, Twitter und YouTube und als App

Sendungen A-Z

blavatsky Madame Blavatsky Begründerin der modernen Theosophie

Sie gilt als die "Sphinx des 19. Jahrhunderts": Helena Petrowna Blavatsky (1831 - 1891) wollte mit ihrer spirituellen Lehre die "Welträtsel" entschleiern und prägte viele Bereiche der modernen Esoterik. Das machte sie ebenso berühmt wie umstritten. [mehr zu: Begründerin der modernen Theosophie]

Spiel der Synapsen Das Gehirn bleibt formbar Das Gehirn ruht nie

Unser Gehirn verändert sich fortwährend. Das bedeutet, so der Hirnforscher Niels Birbaumer, dass wir selbst großen Einfluss auf unser Denken und Handeln haben: Nur das wenigste ist festgelegt. [mehr zu: Das Gehirn bleibt formbar]

Grab des Haremhab Wandmalerei 1000 Antworten Altes Ägypten

Warum ließen die Pharaonen ausrechnet Pyramiden bauen? Woran ging das Ägyptische Reich zugrunde? Wie sind die Hieroglyphen entstanden? Hat Echnaton wirklich den Monotheismus erfunden? Der Tübinger Ägyptologe Prof. Christian Leitz beantwortet Ihre Fragen. [mehr zu: Altes Ägypten]

Touchscreen mit Fingerabdruckerkennung Datenschloss für Tablets Mehr Datensicherheit dank Fingerabdruckerkennung

Forscher haben den weltweit ersten Touchscreen entwickelt, der auf der Bildschirmfläche Fingerabdrücke erkennt. Mails abrufen oder Überweisungen tätigen kann dann nur noch der, der dazu auch befugt ist. [mehr zu: Datenschloss für Tablets]

Fieber -unterdrücken oder besser nicht? "Gradwanderung" Fieber senken: Ja oder Nein?

Gerade im Frühjahr erwischt sie einen schnell: eine Erkältung mit Fieber. Soll man das Fieber medikamentös senken oder es einfach mal aushalten? Und was passiert da eigentlich im Körper? [mehr zu: Fieber senken: Ja oder Nein?]

Belohnung Geld allein macht nicht fleißig Wie Belohnung funktioniert

Belohnung schwächt die Eigenmotivation. Das gilt für Kinder genauso wie für Manager und Fußballspieler. Dieses überraschende Ergebnis bestätigen mehr als 100 Studien weltweit. Was bedeutet das? [mehr zu: Wie Belohnung funktioniert]

Motten schwirren um das Licht Lichtverschmutzung Verlust der Nacht

Künstliches Licht gehört zum Leben der Moderne. Doch Städte unsere werden immer heller. Diese Lichtverschmutzung stört massiv viele nachtaktive Tiere. Wissenschaftler erforschen weitere Auswirkungen und erste Länder beschließen gesetzliche Regelungen. [mehr zu: Verlust der Nacht]

snowden Die Welt der Geheimdienste Eine Geschichte voller Illusionen

Von der satellitengestützten Rüstungskontrolle bis zur Totalüberwachung des Internets - die Geheimdienste tun das, was die jeweilige Regierung von ihnen erwartet. Wolfgang Krieger, Professor für Neuere Geschichte, erklärt die Informationsgewinnung. [mehr zu: Eine Geschichte voller Illusionen]

akw SWR2 Wissen Indien zwischen Atomkraft und Solarstrom

Indien hat ein gravierendes Energieproblem - und Chancen, neue Wege zu gehen. Fachleute setzen auf dezentrale, regenerative Energien im sonnenreichen Land. Doch die Regierung plant mit Frankreichs Areva-Konzern das größte AKW der Welt - im Erdbebengebiet. [mehr zu: Indien zwischen Atomkraft und Solarstrom]

2 Kröten huckepack in der Hand eines Tierschützers Reise im Eimer Krötenrettung auf Hochtouren

Seit ein paar Wochen wandern sie wieder – die Erdkröten. Wenn in einer Nacht Tausende über die Straßen laufen und Autos darüber fahren, können ganze Populationen ausgelöscht werden. Doch inwiefern Zäune den Lebensraum der Tiere schützen können, ist fraglich. [mehr zu: Krötenrettung auf Hochtouren]

Hirnschrittmacher bei Parkinson Schrittmacher fürs Gehirn Therapie gegen das Zittern

Manchmal zittern wir, wenn wir aufgeregt sind. Wenn Menschen immer zittern und nicht einmal eine Kaffeetasse halten können, leiden sie beträchtlich. Die Ursache kann ein essentieller Tremor sein. Hilfe bietet für diese Patienten dann ein Hirnschrittmacher. [mehr zu: Therapie gegen das Zittern]

schreiben Komplechse Sprache Wie Kinder richtig Lesen und Schreiben lernen

Die Rechtschreibung von Kindern wird zusehends schlechter. Liegt es an den modernen Methoden des Schreibunterrichts? Wie wird heute Lesen und Schreiben in der Schule gelernt und welche Möglichkeiten gibt es, Kinder an Schriftsprache heranzuführen? [mehr zu: Wie Kinder richtig Lesen und Schreiben lernen]

14 - Tagebücher des Ersten Weltkriegs (2/6) Der Angriff Soldaten in einem offenen Eisenbahnwaggon, winken in die Kamera, Aufschriften auf dem Waggon.

Sie sehen die ersten Verwundetenzüge einfahren, versuchen in fremdsprachigen Heeren zu überleben und fürchten Gasangriffe. Die Protagonisten beschreiben den Alltag in Todesgefahr, die Schreie der Verwundeten, das Sterben, Bergen und Überleben an der Front. [mehr zu: Der Angriff]

Lampenfieber Alle auf die Couch! Warum die Psychoindustrie uns krank macht

Immer mehr Menschen mit eigentlich ganz alltäglichen emotionalen Problemen werden zu Patienten gemacht, als krank abgestempelt, und das ist ein Skandal. Sagt der Wissenschaftsjournalist Jörg Blech in seinem neuen Buch "Die Psychofalle". [mehr zu: Warum die Psychoindustrie uns krank macht]

Grüner Tee wird oft als Wunderwaffe angepriesen Schlau dank Grüntee? Neue Studie - kritisch hinterfragt

Eine gute Nachricht für alle Teetrinker: Grüner Tee ist gut fürs Gedächtnis. Das behaupten jedenfalls Forscher der Universität Basel. Und sie wecken sogar die Hoffnung, dass diese Erkenntnisse auch Demenz-Kranken helfen könnten. Zu schön um wahr zu sein? [mehr zu: Neue Studie - kritisch hinterfragt]

Zurück blättern Stop Vorwärts blättern

seegras Seegras Bedrohte Oasen unter Wasser

Manchmal werben Delfine mit Seegrassträußen um ihre Partnerin. Seegras ist ein Alleskönner - es beheimatet viele Meerestiere, reinigt den Ozean von Schadstoffen und entzieht der Atmosphäre große Mengen CO2. Doch weltweit gehen die Seegras-Bestände zurück. [mehr zu: Bedrohte Oasen unter Wasser]

Computergrafik: In der Blutbahn angesammeltes Cholesterin verstopft das Blutgefäss, die Blutkörperchen können nicht mehr fließen Wenn das Blut stockt Was tun bei Durchblutungsstörungen?

Jeder 3. Deutsche über 40 Jahren leidet unter Durchblutungsstörungen, häufig verursacht durch verkalkte Gefäße. Viele Gefäßerkrankungen werden zu spät erkannt. Das kann fatale Folgen haben, bis hin zum Herzinfarkt oder Schlaganfall. [mehr zu: Was tun bei Durchblutungsstörungen?]

Vorfahrt für Investoren? Die geplante Freihandelszone zwischen EU und USA Freihandelszone

Die geplante Freihandelszone zwischen Europa und den USA wäre der größte Wirtschaftsraum der Welt. Frei hört sich gut an, aber damit ist lediglich die Freiheit der Konzerne gemeint. Gegner warnen vor einer Einschränkung der Bürgerrechte und einer Übermacht der Konzerne. [mehr zu: Die geplante Freihandelszone zwischen EU und USA]

Soldaten mit improvisierten Musikinstrumenten, um 1915 SWR2 Archivradio: Der Erste Weltkrieg Tondokumente aus den Jahren 1914-1918

1914 macht das Deutsche Reich mobil - und Europa gleich mit. Aus dieser Zeit existieren einzigartige Originalaufnahmen: Musik, Reden, Hörbilder während der Schlacht. Im SWR2 Archivradio hören Sie ausgewählte Original-Tondokumente aus dem Ersten Weltkrieg. [mehr zu: Tondokumente aus den Jahren 1914-1918]

1000 Antworten - Frag den Paal SWR2 Impuls | 1000 Antworten Frag den Paal!

Warum bringen Schornsteinfeger Glück? Warum sind Tränen salzig? Woher weiß man, dass jeder Mensch alles gleich wahrnimmt? Warum sind wir kitzlig? Warum sind Planeten immer rund? Gabor Paal beantwortet in SWR2 Impuls Ihre Fragen. [zum Weblog zu: Frag den Paal!]

Sonstiges SWR2 - Neues Hörfutter 99 Sekunden Wissen

Der Titel ist Programm. Denn nur 99 Sekunden bleiben uns zwischen zwei Sendungen, um Ihnen ein Stichwort zu erklären. Ob über den lästigen Schluckauf oder die Computermaus: Wir haben das fehlende Puzzleteil, um Wissenslücken zu schließen. [mehr zu: 99 Sekunden Wissen]

SWR2 Wissen Service Service Manuskripte lesen/Audios hören

Eine Sendung verpasst? Alle Sendungen von SWR2 Wissen finden Sie bei uns zum Nachlesen oder -hören. Sie wollen wissen was in nächster Zeit läuft? Abonnieren Sie unseren Newsletter oder laden Sie sich die monatliche Übersicht herunter. [mehr zu: Manuskripte lesen/Audios hören]

Headset Ihre Meinung zu SWR2

Anregungen, Lob, Kritik - hier können Sie sich zu unserem Programm äußern. [mehr zu: Ihre Meinung zu SWR2]

Um das Audio abspielen zu können, benötigen Sie Javascript. Bitte aktivieren Sie dies in Ihrem Browser.

Die Bienen im Frühling

Von Katharina Raquet

Das frisch gewaschene weiße Bettlaken, das wir zum Trocknen in die laue Frühlingsluft gehängt haben, hat hässliche braune Flecken bekommen. Hat sich da jemand einen schlechten Scherz erlaubt? – Mitnichten, schuld an den unschönen Verunreinigungen könnten auch Bienen auf ihrem Reinigungsflug sein, die von dem strahlenden Weiß magisch angezogen werden.

1:47 min

Montage, animiertes Schmuckbild Podcasting Radio zum Mitnehmen Wissen-Podcasts

SWR2-Sendung verpasst? Wir bieten Ihnen die Sendungen auch zum Herunterladen an. [mehr zu: Wissen-Podcasts]

Zukunftsgerichtet: Die Bibliothek auf dem iPad Digitale Bibliothek Wissen für unterwegs

Ab sofort gibt es auch die Manuskripte von SWR2 Wissen für mobile Endgeräte im so genannten EPUB-Format. [mehr zu: Wissen für unterwegs]

1000 Antworten SWR2 Impuls 1000 Antworten

Wie misst man die Schärfe von Chili oder Peperoni? Oder Tabasco? Warum bekommt man im Gesicht keine Gänsehaut? Gábor Paál beantwortet in SWR2 Impuls Ihre Fragen. [zum Weblog zu: 1000 Antworten]

Der Erste Weltkrieg SWR-Schwerpunkt 1914 - 1918 Der Erste Weltkrieg

Der Erste Weltkrieg jährt sich 2014 zum 100. Mal. Was geschah zwischen dem Attentat auf das Thronfolgerpaar Österreich-Ungarns und dem Frieden von Versailles - in Politik, Kultur, Gesellschaft und Wirtschaft? Der SWR widmet dieser Frage einen Schwerpunkt. [mehr zu: Der Erste Weltkrieg]

Die Durchblicker Weblog Die Durchblicker

Wissens-Reportagen von der Ostsee bis zum Bodensee [zum Weblog zu: Die Durchblicker]