Bitte warten...

Programmkalender

Freitag, 26.5.2017

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31
  • 00.00

    Nachrichten, Wetter

  • 00.05

    ARD-Nachtkonzert

    Igor Strawinsky:
    "L'oiseau de feu", Suite
    Symphonieorchester des BR
    Leitung: Mariss Jansons
    Joseph Rheinberger:
    Duo a-Moll op. 15
    Thomas Hitzlberger, Georg Schütz (Klavier)
    Wolfgang Amadeus Mozart:
    Serenade D-Dur KV 320 "Posthorn"-Serenade
    Johannes Ritzkowsky (Horn)
    Symphonieorchester des BR
    Leitung: Colin Davis
    Franz Schubert:
    Messe B-Dur D 324
    Lucia Popp (Sopran)
    Brigitte Fassbaender (Alt)
    Adolf Dallapozza (Tenor)
    Dietrich Fischer-Dieskau (Bass)
    Chor des BR
    Symphonieorchester des BR
    Leitung: Wolfgang Sawallisch

  • 02.00

    Nachrichten, Wetter

  • 02.03

    ARD-Nachtkonzert

    Johann Sebastian Bach:
    Brandenburgisches Konzert Nr. 4 G-Dur BWV 1049
    Michael Form, Luis Beduschi (Blockflöte)
    Amandine Beyer (Violine)
    Café Zimmermann
    Antonín Dvorák:
    Violoncellokonzert h-Moll op. 104
    Werner Thomas-Mifune (Violoncello)
    Bamberger Symphoniker
    Leitung: Rudolf Krecmer
    Gustav Mahler:
    Sinfonie Nr. 1 D-Dur "Der Titan"
    Berliner Philharmoniker
    Leitung: Bernard Haitink

  • 04.00

    Nachrichten, Wetter

  • 04.03

    ARD-Nachtkonzert

    Camille Saint-Saëns:
    Sonate Es-Dur op. 102
    Jean-Jacques Kantorow (Violine)
    Jacques Rouvier (Klavier)
    Eduard Franck:
    Sinfonie B-Dur op. 52
    Rundfunk-Sinfonieorchester Saarbrücken
    Leitung: Hans-Peter Frank

  • 05.00

    Nachrichten, Wetter

  • 05.03

    ARD-Nachtkonzert

    Gioacchino Rossini:
    "L'italiana in Algeri", Ouvertüre
    Hanover Band
    Leitung: Roy Goodman
    Pietro Locatelli:
    Concerto grosso g-Moll op. 1 Nr. 12
    Concerto Köln
    Franz Schreker:
    Intermezzo op. 8
    Gürzenich-Orchester Kölner Philharmoniker
    Leitung: James Conlon
    Louis Moreau Gottschalk:
    "Polonia" op. 35
    Philip Martin (Klavier)
    Emilio Pujol:
    "Tres Piezas españolas"
    Masayuki Kato (Gitarre)
    Otto Nicolai:
    "Die lustigen Weiber von Windsor", Ouvertüre
    Bamberger Symphoniker
    Leitung: Karl Anton Rickenbacher

  • darin bis 8.00 Uhr:

    Musikliste:
    Joseph Haydn:
    4. Satz aus der Sinfonie Nr. 91 Es-Dur
    Freiburger Barockorchester
    Leitung: René Jacobs
    Amy Beach:
    Mazurka aus "3 Stücke für Violine und Klavier",
    Fassung für Violoncello und Klavier op. 40
    Pamela Frame (Violoncello)
    Robert Weirich (Klavier)
    Francesco Bartolomeo Conti:
    Ballett der Edelknaben aus der Don Quichotte-Suite
    für Streicher und Basso continuo
    Elbipolis Barockorchester Hamburg
    Charles Gounod:
    Faust-Walzer
    Sinfonieorchester Göteborg
    Leitung: Neeme Järvi
    Diego Ortiz:
    2 Ricercare
    Red Priest
    Gabriel Fauré:
    Barcarolle für Klavier Nr. 6 Es-Dur op. 70
    Kathryn Stott
    A. Vian:
    Luna rossa
    Quadro Nuevo
    Franz Schubert:
    1. Satz aus der Sinfonie Nr. 5 B-Dur D 485
    Staatskapelle Dresden
    Leitung: Wolfgang Sawallisch
    Carl Joseph Toeschi:
    1. Satz aus dem Quartett für Traversflöte, Violine, Viola
    und Basso continuo D-Dur op. 5
    Neue Düsseldorfer Hofmusik
    Johann Sebastian Bach:
    3. Satz aus dem Konzert für Klavier G-Dur BWV 973
    Alexandre Tharaud (Klavier)
    Lars Reichow:
    Wir sind die Sieger
    Lars Reichow (Gesang und Klavier)
    James Weldon Johnson, John Rosamond Johnson, Traditional:
    Lift every voice and sing
    Joey DeFrancesco (1971-)(org,trumpet,keyb)
    Jason Brown (drums)
    Troy Roberts (tenor saxophone,soprano saxophone)
    Dan Wilson (guitar)
    Johannes Brahms:
    5. Satz aus der Serenade für Orchester Nr. 1 D-Dur op. 11
    Westdeutsche Sinfonia
    Leitung: Dirk Joeres
    Franz Liszt:
    Gnomenreigen für Klavier A-Dur aus Zwei Konzertetüden
    Leslie Howard (Klavier)

  • Das Magazin für Kultur und Gesellschaft

    Musik darin:
    CD-Titel Best of the Verve years
    Musiktitel: Bumpin'
    Interpret: Till Brönner
    Label: Verve

  • 08.30

    SWR2 Wissen

    Jean Baudrillard und die Kultur der Simulation

  • 08.58

    SWR2 Programmtipps

  • 09.00

    Nachrichten, Wetter

  • 09.05

    SWR2 Musikstunde

    Steppke, Glamour, Gossengöre - Die Berliner Operette (4)

    Revuen, Filme und Burlesken
    Mit Ines Pasz

    Moderation: Ines Pasz

  • 10.00

    Nachrichten, Wetter

  • Tagestipp

    10.05

    SWR2 Tandem

    Ich habe nicht aufgegeben

    Natascha Kampusch und ihr Umgang mit dem Trauma
    Das Gespräch führt Ingrid Strobl

  • 11.57

    SWR2 Kulturservice

    Tipps für Veranstaltungen mit Rabatt für Inhaber der SWR2 Kulturkarte.

    Bei Palatia Jazz gastiert morgen um 21 Uhr das Dieter Ilg Trio in der Gedächtniskirche Speyer. "Mein Beethoven" ist Titel des Programms, in dem sich der Kontrabassist das Material vom Großmeister selber holt und interpretiert. Mit dabei: Rainer Böhm am Piano und Patrice Héral am Schlagzeug. Kammerjazz, intim und extrovertiert zugleich, verblüffend dynamisch. Ilgs Trio hebt Grenzen zwischen musikalischen Epochen und Genres auf, erschafft schlicht und einfach pure Musik.
    "Mein Beethoven" mit dem Dieter Ilg Trio. Bei Palatia Jazz in der Gedächtniskirche Speyer. Morgen, 21 Uhr.

    Bei den Schwetzinger SWR Festspielen können Sie morgen Lars Reichow mit seiner musikalischen Monatsrevue live erleben. Was ist passiert im Musikleben der vergangenen Wochen? Was hat die Menschen, was das Feuilleton bewegt? Ab 9.05 Uhr stellt sich der Spezialist des musikalischen Humors diesen und anderen Fragen. Nach der Sendung besteht die Gelegenheit, mit Lars Reichow ins Gespräch zu kommen. Und das bei freiem Eintritt. Morgen ab 9.00 Uhr im Mozartsaal des Schwetzinger Schlosses.

    Abschließend zum Bodenseefestival nach Meersburg, ins Neue Schloss. Dort gibt' s am Sonntag, ebenfalls um 18 Uhr, ein Kammerkonzert. Bei der "North American Suite" stehen Werke unter anderem von Samuel Barber, Chick Corea und Antonin Dvorák auf dem Programm. Und anders als gerade zu hören, werden diese vom Pindakaas Saxophon Quartett interpretiert. Seit seiner Gründung vor zwanzig Jahren hat es sich in der Musikszene etabliert, auch als Querdenker jenseits gängiger Kammermusikprogramme.
    "North American Suite" beim Bodenseefestival. Sonntag, 18 Uhr, Neues Schloss Meersburg.

  • anschließend:
    SWR2 Programmtipps

  • 12.30

    Kurznachrichten

  • Das Magazin für Kultur und Gesellschaft

  • 13.00

    Nachrichten, Wetter

  • Joseph Haydn:
    Streichquartett C-Dur op. 76 Nr. 3 "Kaiserquartett"
    vision string quartet
    Robert Schumann:
    Violoncellokonzert a-Moll op. 129
    Alexander Buzlov (Violoncello)
    Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern
    Leitung: Karel Mark Chichon
    Frédéric Chopin:
    Variationen über "Lá ci darem la mano" B-Dur op. 2
    Alexander Krichel (Klavier)
    Darius Milhaud:
    Konzert für 2 Klaviere und Orchester Nr.1 op. 228
    Klavierduo Genova/Dimitrov
    SWR Rundfunkorchester Kaiserslautern
    Leitung: Alun Francis

  • 14.28

    SWR2 Programmtipps

  • 14.30

    SWR2 Fortsetzung folgt

    Der Zauberer von Rom (9/20)

    Roman von Karl Gutzkow
    Gelesen von Rolf Vollmann

  • 14.55

    läuft seit

    SWR2 Die Buchkritik

    Jeanette Erazo Heufelder: Der argentinische Krösus

    Kleine Wirtschaftsgeschichte der Frankfurter Schule
    Berenberg Verlag
    208 Seiten
    24 Euro

  • 15.00

    Nachrichten, Wetter

  • 15.05

    SWR2 Cluster

    Das Musikmagazin

    ca. 15.45 Uhr: Die Klanginsel

  • 16.00

    Nachrichten, Wetter

  • 17.00

    Nachrichten, Wetter

  • 17.05

    SWR2 Forum

    Deutscher Evangelischer Kirchentag

    500 Jahre nach Luther -
    Wie politisch ist der Protestantismus?

    Es diskutieren:
    Prof. Dr. Friedrich Wilhelm Graf, evangelischer Theologe, Universität München
    Prof. Dr. Gert Pickel, Religionssoziologe, Universität Leipzig
    Dr. Ellen Ueberschär, Generalsekretärin des Deutschen Evangelischen Kirchentags, Fulda
    Gesprächsleitung: Holger Gohla

  • Norman Luboff, M. Keith, A. Bergman:
    Yellow Bird
    Manon Kahle, Gesang, Ukulele, Banjo
    Lucia Cadotsch, Gesang, Banjo
    Ronny Graupe, Gitarre, Gesang, Banjo (acg,elg,b,Banjo,voc)
    Uli Kempendorff, Klarinette, Gesang,bcl,voc)
    Michael Griener, Schlagzeug, Perkussion

    H. Carmichael, J. Mercer:
    Lazy bones
    Yellow Bird
    Besetzung siehe Titel 1

    Manon Kahle:
    A thing
    Yellow Bird
    Besetzung siehe Titel 1

  • 19.00

    Nachrichten, Wetter

  • 19.05

    SWR2 Kontext

    Das politische Lied in den USA

    Folkmusiker formieren sich gegen US-Präsident Trump
    Von Michael Groth

  • 19.20

    Neues aus Pop und Jazz aus aller Welt
    Moderation: Frauke Oppenberg

  • 20.00

    Nachrichten, Wetter

  • 20.03

    SWR2 Abendkonzert

    SWR Symphonieorchester

    Andreas Brantelid (Violoncello)
    Leitung: Alejo Perez
    Ludwig van Beethoven:
    Coriolan-Ouvertüre c-Moll op. 62
    Edward Elgar:
    Violoncellokonzert e-Moll op. 85
    Wolfgang Amadeus Mozart:
    Ouvertüre zur Oper "La clemenza di Tito" KV 621
    Richard Strauss:
    "Die Frau ohne Schatten", sinfonische Fantasie für Orchester AV 146
    (Konzert vom 28. April 2017 in der Stuttgarter Liederhalle)

  • 22.00

    Nachrichten, Wetter

  • Tagestipp

    22.03

    SWR2 Krimi

    Wer ins Paradies will, muss erst mal am Leben vorbei

    Hörspiel von Sven Recker nach seinem Roman "Krume Knock Out"
    Musik: Hannah Schwegler
    Regie: Mark Ginzler
    (Produktion: SWR 2017)

  • 23.00

    Nachrichten, Wetter

  • 23.03

    SWR2 NOWJazz

    "Ein Konzert improvisierter Musik ist wie am Meer stehen“

    Der Schweizer Musiker Alfred Zimmerlin im Porträt
    Von Nina Polaschegg

Weitere Themen in SWR2