Bitte warten...
Computer mit angeschlossenem Interrnetkabel

SENDETERMIN Mo, 29.9.2014 | 8:30 Uhr | SWR2

SWR2 Wissen Wo das Internet lebt

Von Moritz Metz

Um das Audio abspielen zu können, benötigen Sie Javascript. Bitte aktivieren Sie dies in Ihrem Browser.

Das Internet? Besteht aus ein paar aneinandergeflanschten Rohren! Der greise US-Senator Ted Stevens hat das einmal behauptet. Und wurde ausgelacht. Dabei gibt es sie wirklich, die physische Seite des Netzes. Aber in Zeiten, wo wir das Internet nicht mehr betreten, um dann kurz "drin" zu bleiben wie einst Boris Becker - sondern es kaum mehr verlassen, verlieren wir den Sinn für die anfassbare Seite dieses "Neulands". Autor Moritz Metz traf Techniker, Künstler und Aktivisten, die das Netz geprägt haben. U. a. Professor Leonard Kleinrock, der 1969 die erste Internetverbindung herstellte, Urs Hölzle, den Infrastrukturchef von Google, sowie Brewster Kahle, der mit seinem Projekt "Internet Archive" Momentaufnahmen aller Webseiten speichert.