Bitte warten...

SENDETERMIN Fr, 17.2.2017 | 17:05 Uhr | SWR2

SWR2 Forum Warum greift Peugeot nach Opel?

Die Zukunft des Automobilmarkts

Es diskutieren:
Dr. Joachim Becker, Süddeutsche Zeitung
Prof. Dr. Ferdinand Dudenhöffer, Universität Duisburg-Essen
Carsten Knop, Frankfurter Allgemeine Zeitung
Gesprächsleitung: Ursula Nusser

Um das Audio abspielen zu können, benötigen Sie Javascript. Bitte aktivieren Sie dies in Ihrem Browser.

Kaum war bekannt, dass General Motors die deutsche Traditionsmarke Opel an Peugeot verkaufen will, läuteten nicht nur in Rüsselsheim, Kaiserslautern und Eisenach die Alarmglocken, sondern auch in Berlin. Was passiert, wenn Opel französisch wird? Wird das Unternehmen Opfer einer Marktbereinigung oder könnte die Marke von dem Verkauf sogar profitieren, zum Beispiel durch die Entwicklung von Elektrofahrzeugen? Welche Strategien verfolgen die großen Automobilkonzerne angesichts immer strengerer Umweltauflagen?

Sendung vom

Fr, 17.2.2017 | 17:05 Uhr

SWR2

Sendezeit

Montags bis freitags, 17.05 bis 17.50 Uhr

Wiederholung auf SWR Aktuell:
Montags bis freitags um 20.15 Uhr die Sendung desselben Tages
Samstags um 8.10 Uhr und 17.05 Uhr die Sendung von Montag
Samstags um 12.15 Uhr und 20.15 Uhr die Sendung von Dienstag

30 Jahre SWR2 Forum

"Diskursiver Kultstatus"

"Das SWR2 Forum hat sich einen diskursiven Kultstatus erarbeitet."
Prof. Dr. Jochen Hörisch, Universität Mannheim

"Gäbe es das SWR2 Forum nicht, es gehörte erfunden: als Format, in dem das gesprochene Wort dank kluger Fragen als Instrument des Denkens und Mitfühlens, des Suchens und gemeinsamen Entdeckens leuchtet."
Dr. Ulrike Draesner, Schriftstellerin, Berlin

"Das SWR2 Forum ist die mit Abstand beste Talksendung im deutschen Rundfunk."
Neue Osnabrücker Zeitung

Weitere Themen in SWR2