Navigation

Volltextsuche
Sendungen A-Z

SWR2 bei facebook SWR2 bei Twitter SWR2 bei YouTube SWR2-App SWR2 bei Facebook, Twitter und YouTube und als App

Radio im SWR

SWR2 Musikstunde Tee, Wein, Dampfmaschinen, Musik

Die Briten und die "Industrielle Revolution" (1-5)

Sendung vom Freitag, 8.9.2006 | 9.05 Uhr | SWR2

Mit Jolyon Brettingham Smith

Im 18. Jahrhundert war Großbritannien - in den Worten des berühmten Musikhistorikers Charles Burney - "eine Handelsnation, für die es selbstverständlich war, Musik wie Tee, Wein oder die anderen Erzeugnisse ferner und fremder Länder zu importieren". Und noch Ende des 19. Jahrhunderts konnte der Liebling des britischen Königshofes und der Londoner "High Society", der Operettenkomponist Sir Arthur Sullivan öffentlich wettern, dass seine Landsleute damit zufrieden waren, "Musik zu kaufen, während wir Dampfmaschinen, Eisenbahnen und Wollspinnereien bauten." In der Tat galt die Insel jahrhundertelang als die führende politische, militärisch, wirtschaftliche und (vor allem) industrielle Weltmacht, blieb dafür im Bewusstsein der kontinentalen Nachbarn aber nach wie vor ein "Land ohne Musik".
Doch im Schlepptau der so genannten "Industriellen Revolution" sollte sich einiges ändern: was haben sonst die "Zwölf Apostel" in ihren Londoner Werkstätten zu basteln gehofft? Warum hat der König von Bayern seinen Goldschmied ausgerechnet nach Nordengland geschickt? Und was kam (außer dem Maschinenwerk Augsburg-Nürnberg) dabei heraus? Und ist nicht der Konzertflügel, wie wir ihn heute (noch) kennen, das Nesthäkchen gerade dieser »Revolution«? Fragen über Fragen: und die Antworten? In der Musikstunde dieser Woche!

Letzte Änderung am: 24.08.2006, 18.38 Uhr

Sendezeit Montag bis Samstag, 9.05 bis 10 Uhr

Musikstunde nachhören 7 Tage On-Demand

Die Sendungen der Musikstunde können Sie sieben Tage lang online hören (kein Download). Eine Übersicht der gerade verfügbaren Audios finden Sie in der Rückschau. [mehr zu: 7 Tage On-Demand]

Zum Nachhören Mitschnittdienst

Über den SWR Media-Service können Sie einen kostenpflichtigen Mitschnitt von "Musikstunde"-Sendungen bestellen. [mehr zu: Mitschnittdienst]

Zum Nachlesen Manuskripte

Jetzt können Sie die Manuskripte der Musikstunden-Sendungen im PDF-Format herunterladen. Sie finden die Manuskripte in der Rückschau. [mehr zu: Manuskripte]

Blick aus der Senderegie mit Mischpult in ein Sendestudio, in dem Musik an ihren Instrumenten sitzen Musik | Online hören Musik on Demand

Ausgewählte Musiksendungen und Konzerte online hören. [mehr zu: Musik on Demand]