Bitte warten...
Die Mitglieder des SWR Vokalensemble Stuttgart

SENDETERMIN Fr, 30.9.2016 | 10:30 Uhr | SWR2

Einführung in das Vivaldi Experiment | ARD-Konzert macht Schule Mitsingen erwünscht - Vivaldi 2.0

Feature von Holger Heimsch

Schon zum dritten Mal startet die ARD ein deutschlandweites Musikvermittlungsprojekt: Nach Antonin Dvorák und George Gershwin stehen in diesem Jahr Antonio Vivaldis "Vier Jahreszeiten" im Zentrum. Das SWR Vokalensemble hat ein Musikvermittlungsprojekt ins Leben gerufen, bei dem Schul- und Jugendchöre Vivaldis musikalischem Jahreszeitenzyklus in kreativer Eigenarbeit begegnen. Sie singen bekannte Jahreszeiten-Lieder und schreiben eigene Jahreszeiten-Gedichte. Diese Schülertexte verbindet ein Mitglied des SWR Vokalensembles mit den Themen aus Vivaldis berühmtem Violinkonzert zu a-cappella-Arrangements für Schulklassen und junge Chöre.

Andere Arrangements für Fortgeschrittene stammen von der Freiburger Vocal Pop Gruppe "Unduzo". Unterstützt von Profisängern des SWR Vokalensembles studieren die Schüler diese Arrangements ein und nehmen sie unter der Leitung von Christian Meister zusammen mit Männerstimmen des SWR Vokalensembles im SWR Studio auf.
Eines ist dabei schon jetzt klar - diese Schülerinnen und Schüler der Birken-Realschule Heumaden, des Goethe-Gymnasiums Ludwigsburg, des Paracelsus-Gymnasiums Hohenheim und des Albert-Einstein-Gymnasiums Böblingen werden nach diesem Projekt nicht nur die Jahreszeiten neu erleben, sondern auch Ohrwürmer fürs Leben davontragen.

SWR Musikvermittlung: Das Vivaldi-Experiment

Weitere Themen in SWR2