Bitte warten...

Programmkalender

Donnerstag, 23.3.2017

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
  • 00.00

    Nachrichten, Wetter

  • 00.05

    ARD-Nachtkonzert

    Louise Farrenc:
    Ouvertüre e-Moll op. 23
    NDR Radiophilharmonie
    Leitung: Johannes Goritzki
    Sergej Prokofjew:
    Sinfonia concertante e-Moll op. 125
    Truls Mørk (Violoncello)
    NDR Elbphilharmonie Orchester
    Leitung: Juraj Valcuha
    Carl Philipp Emanuel Bach:
    Sinfonie G-Dur Wq 182 Nr. 1
    NDR Elbphilharmonie Orchester
    Leitung: Gottfried von der Goltz
    Leoš Janáček:
    "Otcenás"
    Peter Straka (Tenor)
    Sabine Thiel (Harfe)
    Peter Dicke (Orgel)
    NDR Chor
    WDR Rundfunkchor Köln
    Leitung: Gerd Albrecht
    Wolfgang Amadeus Mozart:
    Klavierkonzert d-Moll KV 466
    Arturo Benedetti Michelangeli (Klavier)
    NDR Elbphilharmonie Orchester
    Leitung: Cord Garben

  • 02.00

    Nachrichten, Wetter

  • 02.03

    ARD-Nachtkonzert

    Franticek Václav Mica:
    Sinfonie D-Dur
    Prager Kammerorchester
    Leitung: Ulf Björlin
    Felix Mendelssohn Bartholdy:
    Streichquartett a-Moll op. 13
    Klenke-Quartett Weimar
    Ludwig van Beethoven:
    Klaviertrio B-Dur op. 97
    Vladimir Ashkenazy (Klavier)
    Itzhak Perlman (Violine)
    Lynn Harrell (Violoncello)
    Claude Debussy:
    "Images"
    Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR
    Leitung: Heinz Holliger

  • 04.00

    Nachrichten, Wetter

  • 04.03

    ARD-Nachtkonzert

    Reynaldo Hahn:
    "Divertissement pour une fête de nuit"
    Géraud Etrillard (Saxofon)
    Romain Maisonnasse und Pierre-Olivier Schmitt (Schlagwerk)
    Frank Sibold (Glockenspiel)
    Alain Jacquon (Klavier)
    Mitglieder des Ensemble Initium
    Mitglieder des Orchestre des Pays de Savoie
    Leitung: Nicolas Chalvin
    Johann Adolf Hasse:
    Miserere c-Moll
    Katherina Müller (Sopran)
    Elisabeth Wilke (Alt)
    Gerald Hupach (Tenor)
    Wolf Matthias Friedrich (Bass)
    Ars Vocalis
    Virtuosi Saxoniae
    Leitung: Ludwig Güttler
    Darius Milhaud:
    "Fantaisie Pastorale" op. 188
    Vlastimil Lejsek (Klavier)
    Staatliches Philharmonisches Orchester Brünn
    Leitung: Jiri Waldhans

  • 05.00

    Nachrichten, Wetter

  • 05.03

    ARD-Nachtkonzert

    Carl Philipp Emanuel Bach:
    Sinfonie A-Dur Wq 182 Nr. 4
    Berliner Barock Solisten
    Leitung: Gottfried von der Goltz
    Emilio Pujol:
    Tres Piezas Espaňolas
    Masayuki Kato (Gitarre)
    Friedrich II. von Preußen:
    Sonate c-Moll
    Christoph Huntgeburth (Flöte)
    Raphael Alpermann (Cembalo)
    Antonín Dvořák:
    Allegretto grazioso aus der Sinfonie Nr. 8 G-Dur op. 88
    Royal Philharmonic Orchestra
    Leitung: Yehudi Menuhin
    Eduard Schütt:
    "A la bien-aimée"
    Jeffrey Biegel (Klavier)
    Nino Rota:
    "Prova d'orchestra", Suite
    Massimo Colombo (Keyboard)
    Filarmonica Della Scala Mailand
    Leitung: Riccardo Muti

  • darin bis 8.00 Uhr:

    Musikliste:
    Wolfgang Amadeus Mozart:
    1. Satz aus dem Divertimento für Violine, Violoncello und Klavier B-Dur KV 254
    Haydn Trio Eisenstadt
    Luigi Boccherini:
    3. Satz aus der Sinfonie Nr. 10 F-Dur (op. 35 Nr. 4)
    Deutsche Kammerakademie Neuss
    Leitung: Johannes Goritzki
    Antonín Dvorák:
    Presto op. 46 Nr. 8 aus: 3 slawische Tänze, bearbeitet für Bläseroktett
    Ensemble Prisma
    Antonio Vivaldi:
    Konzert für Streicher und Basso continuo e-Moll RV 134
    Tafelmusik Baroque Orchestra
    Leitung: Jeanne Lamon
    Franz Liszt:
    Spanisches Ständchen
    Andreas Pistorius (Klavier)
    Louis Thomas "Moondog" Hardin:
    Bumbo
    Moondog (perc)
    London Saxophonic
    Ernst Wilhelm Wolf:
    4. Satz aus der Sinfonia G-Dur
    Staatskapelle Weimar
    Leitung: Peter Gülke
    Sergej Rachmaninow:
    2. Satz aus der Violoncellosonate g-Moll op. 19
    Tanja Tetzlaff (Violoncello)
    Gunilla Süssmann (Klavier)
    Carl Maria von Weber:
    3. Satz aus der Sinfonie Nr. 1 C-dur op. 19
    Philharmonia Orchestra
    Leitung: Claus Peter Flor
    Antonín Dvorák:
    Allegretto scherzando aus: 5 Bagatellen für 2 Violinen, Violoncello und Harmonium op. 47
    Jaroslav Tuma (Harmonium)
    Panocha Quartett
    Johann Georg Pisendel:
    1. Satz aus dem Violinkonzert D-Dur
    Gottfried von der Goltz (Violine)
    Freiburger Barockorchester
    Leitung: Gottfried von der Goltz
    François Couperin:
    L'Engageante für Klavier
    Angela Hewitt (Klavier)
    Matthias Debus:
    Autoroute du soleil
    Alexandra Lehmler Quintett

    Moderation: Martin Gramlich

  • Das Magazin für Kultur und Gesellschaft

    Musik darin:
    CD-Titel: Playground
    Musiktitel: Snapshot
    Interpret: Manu Katché u.a.
    Label: ECM-Records

    Moderation: Karsten Umlauf

  • 08.30

    SWR2 Wissen

    Der Tastsinn

  • 08.58

    SWR2 Programmtipps

  • 09.00

    Nachrichten, Wetter

  • 09.05

    SWR2 Musikstunde

    Von Flandern nach Florenz - Heinrich Isaac und die europäische Musik um 1500 (4)

  • 10.00

    Nachrichten, Wetter

  • 10.05

    SWR2 Tandem

    Der Bio-Rhythmus und das Licht

    Wie Menschen den Wechsel auf die Sommerzeit erleben
    Von Renate Eichmeier

  • Am Mikrofon: Wolfgang Scherer

    Carlos Farina:
    Sonata detta la Desperata (Libro V, Dresden 1626)
    Leila Schayegh (Violine)
    Jörg Halubek (Cembalo)
    Daniele Caminiti (Laute)
    Jonathan Pesek (Violoncello)
    Georg Wilhelm Gruber:
    Concerto primo D-Dur
    Arthur Schoonderwoerd (Fortepiano)
    Ensemble Cristofori
    Jan Ladislav Dussek:
    Klavierkonzert C-Dur op. 29
    Howard Shelley (Klavier)
    Ulster Orchestra
    Niccolò Paganini:
    Violinkonzert Nr. 2 h-Moll op. 7 “La campanella”
    Kristóf Baráti (Violine)
    NDR Radiophilharmonie Hannover
    Leitung: Eiji Oue

    Moderation: Wolfgang Scherer

  • 11.57

    SWR2 Kulturservice

    Tipps für Veranstaltungen, die Inhabern der SWR2 Kulturkarte rabattierten Eintritt gewähren.

    Jazz in Mainz: Morgen gastiert Richard Galliano im Frankfurter Hof. Der Franzose, der 1950 in der Nähe von Nizza zur Welt kam, hat das Akkordeon im Jazz etabliert. [Und ganz nebenbei die französische Musette neu erfunden, auf Anregung des großen Astor Piazzolla.] Außerdem kann Galliano auch Klassik und hat Komponisten von Bach bis Tschaikowsky interpretiert. Jetzt aber kommt er mit Ron Carter, dem legendären amerikanischen Jazz-Bassisten, der in über 50 Jahren sämtliche Größen des Jazz begleitet hat. Ein musikalisches Gipfeltreffen.
    Richard Galliano zusammen mit Ron Carter . Morgen, 20 Uhr. Im Frankfurter Hof, Mainz.

    Das Theater Baden-Baden zeigt heute Abend "Geächtet" des amerikanischen Autors Ayad Akhtar. Ein erfolgreiches jüngeres Paar, sie Künstlerin, er Anwalt, lädt ein befreundetes Paar zum Dinner in seine schicke New Yorker Wohnung ein: sie Anwaltskollegin aus der Kanzlei, er Galerist. Aperitif, Antipasti, Smalltalk unter Gleichgesinnten, die den gleichen aufgeklärt westlich intellektuellen Codes verpflichtet sind. Bis das Thema des 11. September zu einer Diskussion führt, die harmlos beginnt, grotesk eskaliert und im Desaster endet.
    "Geächtet": Theater Baden-Baden. Heute, 20 Uhr.

    Alte Musik in Landau: Die Konzertreihe Villa Musica Meisterklänge präsentiert heute in der Jugendstilfesthalle Barockmusik. Thema des Abends: Birds, also Vögel. In Werken von Vivaldi, Telemann und ihren Zeitgenossen geht es um die Nachtigall, den Kuckuck, den Raben und anderes Gefieder. Und ganz nebenbei um den bevorstehenden Frühling. Interpretiert von der Sopranistin Dorothee Mields und dem Flötisten Stefan Temmingh zusammen mit seinem Barockensemble "The Gentleman' s Band", das bereits international für Aufsehen gesorgt hat.
    Villa Musica Meisterklänge. Heute 20 Uhr. Jugendstilfesthalle Landau.

  • 12.30

    Kurznachrichten

  • Das Magazin für Kultur und Gesellschaft

    Moderation: Thomas Koch

  • 13.00

    Nachrichten, Wetter

  • 13.05

    SWR2 Mittagskonzert - LIVE

    Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern

    Michael Rische (Klavier)
    Leitung: Paul Goodwin
    Johann Sebastian Bach:
    Ouvertüre aus der Suite Nr. 1 C-Dur BWV 1066
    Carl Philipp Emanuel Bach:
    Klavierkonzert G-Dur Wq 44
    Joseph Haydn:
    Sinfonie Nr. 90 C-Dur Hob I:90
    (Liveübertragung aus dem SWR Studio Kaiserslautern)

    Moderation: Sabine Fallenstein

  • 14.28

    SWR2 Programmtipps

  • 14.30

    SWR2 Fortsetzung folgt

    Jakob, der Lügner (9/24)

    Roman von Jurek Becker
    Gelesen von August Diehl

  • 14.55

    SWR2 Die Buchkritik

    Zaza Burchuladze: Touristenfrühstück

    aus dem Georgischen von Natia Mikeladse-Bachsoliani
    Blumenbar-Verlag
    176 Seiten
    18 Euro

  • 15.00

    Nachrichten, Wetter

  • 15.05

    SWR2 Cluster

    Das Musikmagazin

    ca. 15.45 Uhr: Die Klanginsel

  • 16.00

    Nachrichten, Wetter

  • 17.00

    Nachrichten, Wetter

  • 17.05

    SWR2 Forum

    Der Hass im Netz –

    Wer löscht das Gift?

    Es diskutieren:
    Herbert Mertin, Justizminister Rheinland-Pfalz, Vorsitzender der Justizministerkonferenz
    Dr. Bernhard Rohleder, Hauptgeschäftsführer des Branchenverbands Bitkom, Berlin
    Thomas-Gabriel Rüdiger, Kriminologe, Fachhochschule der Polizei des Landes Brandenburg, Oranienburg
    Gesprächsleitung: Jürgen Heilig

  • Lukas Kranzelbinder:
    Shake the dust
    Shake Stew feat. Hunter
    Hunter, Sprache, Gesang
    Lukas Kranzelbinder, Bass
    Clemens Salesny, Altsaxofon
    Johannes Schleiermacher, Tenorsaxofon
    Mario Rom, Trompete
    Manuel Mayr, Bass
    Niki Dolp, Schlagzeug
    Herbert Pirker, Schlagzeug

    Lukas Kranzelbinder:
    Preaching to the choir (Part 1)
    Shake Stew
    Lukas Kranzelbinder, Guinbri
    Clemens Salesny, Altsaxofon
    Johannes Schleiermacher, Tenorsaxofon
    Mario Rom, Trompete
    Manuel Mayr, Bass
    Niki Dolp, Schlagzeug
    Herbert Pirker, Schlagzeug

  • London: Polizei gibt Details zum Attentäter bekannt

  • 19.00

    Nachrichten, Wetter

  • 19.05

    SWR2 Kontext

    Vom fliehenden Pferd und Ehen in Philippsburg:

    Martin Walser zum 90. Geburtstag
    Von Elisabeth Brückner

  • 19.20

    SWR2 Tandem

    Hörer live

    Diskutieren Sie mit!
    Moderation: Bernd Lechler
    Gast: Dr. Peter Spork
    Thema: Alles eine Stunde früher - macht die Umstellung der Uhr auf die Sommerzeit Sinn?

    Moderation: Bernd Lechler

  • 20.00

    Nachrichten, Wetter

  • 20.03

    Vorgestellt von Bettina Winkler

    Moderation: Bettina Winkler

  • 21.00

    Nachrichten, Wetter

  • 21.03

    SWR2 Radiophon

    Musikcollagen

    Von Bettina Winkler und Martin Hagen

  • 22.00

    Nachrichten, Wetter

  • Tagestipp

    22.03

    SWR2 Hörspiel-Studio

    Das Dienen geht weiter

    Die Badische Suite von SWR2 aus dem hotelharakiri.de
    Hörstück mit Chartsliste, Videos und Website
    Herausgegeben von Peter Fey und Stefan Veith
    Mit: U. A. Smudo, Hans Zippert, O. M. Schmitt, Sebastian Hulk, Matthias Zimmer, Half Japanese, Joe Wentrup u. a.
    Konzept und Realisation: Stefan Veith und Peter Fey
    Supervisor: Manfred Hess
    (Produktion: Autorenproduktion für SWR 2017)

  • Tagestipp

    23.23

    SWR2 NOWJazz

    Zimology (bis 0.20 Uhr)

    Ein Porträt des südafrikanischen Saxofonisten Zim Ngqawana
    Von Bert Noglik

Weitere Themen in SWR2