Musik

Cluster aktuelle Audios

Musiksendungen online hören

Cluster mit Klanginsel Dmitri Schostakowitsch - 8. Sinfonie

Musikthema des Tages I
Was gibt’s Neues in Bayreuth? Neuinszenierungen stehen in diesem Jahr nicht auf dem Programm, aber zumindest ein Ereignis war einmalig: Zum ersten Mal in der Geschichte der Bayreuther Festspiele musste die Eröffnung wegen technischer Probleme auf der Bühne unterbrochen werden. Und wie sieht es bei den Wiederaufnahmen aus, was machen die vielen Baustellen vor Ort? Julia Neupert im Gespräch mit Burkhard Egdorf.

SWR2 Stolpersteine
Freitod vor der Deportation. Theres Loewy war die Frau des Freiburger Mathematikers Albert Loewy. Bereits zwei Jahre nach Hitlers Machtergreifung starb ihr Mann, sie selbst sollte am 22. 10. 1940 deportiert werden - am Tag des Laubhüttenfestes. Dem Abtransport durch die Gestapo entzog sie sich durch Selbstmord. Hubert Hagenmeyer stellt die entschlossene Frau vor.

Musikthema des Tages II
Musik gegen den Krieg. Heute vor 100 Jahren erklärte Österreich-Ungarn Serbien den Krieg. Aus diesem Anlass hat der Dirigent Hartmut Haenchen das Projekt „War and Peace“ ins Leben gerufen. In den kommenden vier Jahren tourt er mit einem selbstentworfenen Konzertprojekt durch Europa und Japan - nicht nur, um an den Beginn des I. Weltkriegs zu erinnern, sondern auch, um auf die aktuellen Kriegsgefahren und ihre Folgen aufmerksam zu machen. Julia Neupert hat mit dem engagierten Musiker gesprochen.

Klanginsel:
Dmitri Schostakowitsch:
5. Satz aus der Sinfonie Nr. 8 c-Moll, op. 65
Leningrader Philharmoniker
Leitung: Jewgenij Mrawinskij | audio

Mo, 28.7.2014 | 15.05 Uhr | SWR2

Cluster mit Klanginsel Eugène Ysaye

Musikthema des Tages
Ein königlicher Wettbewerb. Der Königin-Elisabeth-Wettbewerb gilt als einer der schwersten und härtesten Wettbewerbe für klassische Musik. Die Preisträger müssen nicht nur ihre Vielseitigkeit präsentieren, sondern auch vor einem Millionenpublikum bestehen: Sowohl Halb-Finale als auch Finale werden live von den belgischen Rundfunkanstalten übertragen. Sven-Claude Bettinger über den Reine Elisabeth.

Musikszene SWR
Jazz aus der Höhle. An kaum einem schattigeren Plätzchen kann man wohl Jazz-Musik lauschen als in einer Höhle in Schelkingen. Dort findet ab kommendem Wochenende das deutsch-französische Projekt „Going Underground“ den perfekten Ort für eine multimediale Performance. Zum Auftakt spielt das Improvisationstrio Trigger am 26. Juli. Julia Neupert im Gespräch mit dem Initiator von „Going Underground“ Chris Heenan.

Musikmacher im Sendegebiet
Neue Musik in der Schule. Das KlangForum Heidelberg e.V. hat ein besonderes Kooperationsprojekt ins Leben gerufen. Gemeinsam erarbeiten Schülerinnen und Schüler der Elisabeth von Tadden-Schule mit der Schola Heidelberg das Werk „Love Songs“ von Claude Vivier und eine Uraufführung von Niklas Seidl. Moritz Chelius berichtet.

Musikmarkt extra: CD-Tipp
Ein fragiler Schubert. Für das Album Nachtviolinen nahm der Sänger Christian Gerhaher seine liebsten Schubert Lieder auf. Entstanden ist ein beeindruckendes Werk. Eine Rezension von Ulla Zierau.

Klanginsel:
Eugène Auguste Ysaye:
Divertimento für Violine und Orchester, op. 24
Albrecht Laurent Breuninger (Violine)
Nordwestdeutsche Philharmonie
Leitung: Welisar Gentscheff | audio

Mi, 23.7.2014 | 15.05 Uhr | SWR2

Konzerte online hören

Radio-Sinfonieorchester

Stéphane Denève

2014/15

Die Saison mit dem Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR

Planen Sie die kommende Spielzeit mit dem RSO Stuttgart. Die Saisonbroschüre und die Konzertreihen zum Herunterladen.

SWR Sinfonieorchester

François-Xavier Roth vor dem Freiburger Konzerthaus

2014/15

Die Saison mit dem SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg

Die Saisonbroschüre zum Herunterladen. Dazu ein Extraheft mit allen Abo-, Kammer- und Sonderkonzerten in Freiburg.