Bitte warten...
SWR2 App

Hier geht das Radio weiter... SWR2 App

für iPhone, iPad und Android-Smartphone

Hören Sie überall und jederzeit SWR2 auf Ihrem Smartphone. Die neue SWR2-App bietet zusätzlich Nachrichten, Beiträge und Podcasts zum Nachhören sowie Informationen zu Programm, Wetter und Verkehr. Sie können auch Kontakt mit dem Hörerservice aufnehmen.

SWR2 live hören

Die SWR2-App einschalten und schon können sie den SWR2-Livestream jederzeit hören. Mit einem Wisch von links über das Display erhalten Sie alle Navigationspunkte. Mit einem Wisch von rechts oder einer Berührung unten rechts auf dem Display gelangen Sie zu den aktuellen Nachrichten und den wichtigsten Podcasts.

1/1

SWR2 App

In Detailansicht öffnen

Start- und Übersichtsseite der SWR2 App

Start- und Übersichtsseite der SWR2 App

So navigiert man mit einem Android-Smartphone: Von links wischen für die Navigation, von rechts wischen für den Podcast

SWR2 Podcast

SWR2 App: Wetter und Verkehr

Wisch von links über das Display: SWR2 Beiträge hören und lesen

Hören und Lesen Sie SWR2 Beiträge zum aktuellen Kulturleben, Musik, Literatur und Wissen, SWR Nachrichten aus der Region und aus aller Welt, Eilmeldungen sowie aktuelle Information zu Wetter und Verkehr.

Wisch von rechts oder einer Berührung unten rechts: SWR2 Podcasts und Audios hören

- 1000 Antworten
- Impuls
- Musikstück der Woche
- Hörspiel
- Feature
- Literatur
- Buch der Woche
- Forum
- Kulturgespräch

Kontakt: der direkte Draht zu SWR2

Mit der SWR2-App bekommen Sie ganz neue Möglichkeiten uns zu kontaktieren: Schicken Sie uns Fotos, Videos, oder Grüße und Meinungen direkt als Text-, Audio, - oder Video-Nachricht. Einfach den Finger auf den Mikrofon-Button halten, und die Aufnahme läuft!

Hinweise zu den Kosten

Damit Sie SWR2 mit jeder Internetverbindung (WLAN, 3G und Edge) nutzen können, bieten wir den Live-Stream und die Audios in zwei Bandbreiten an: 128kbs in Stereo für den vollen Hörgenuss und 48kbs in Mono für den eingeschränkten Netzempfang. SWR2 hören ist natürlich kostenlos. Allerdings werden bei jeder Nutzung Daten übertragen, für die ihnen ihr Provider je nach Vertrag etwas berechnet. Deshalb Achtung: Radiohören übers Internet verursacht Daten (bei 128kbs sind das etwa 60 Megabyte pro Stunde), sie sollten also aus Kostengründen unbedingt eine Datenflatrate haben, wenn Sie länger hören wollen.



Weitere Themen in SWR2